[ vorherige ] [ nächste ] [ Übersicht nach Zeit ][ alphabetische Übersicht ]

(00231) 04.10.1999 14:09

RUB-Tagung zu Migration im Vergleich


Bitte beachten Sie ab 1. Oktober 1999 unsere
	neue Telefonnummer: 		0234/32-22830
	neue Fax-Nummer: 		0234/32-14136

Bochum, 04.10.1999
Nr. 225

Die Rolle der Ethnizität am Arbeitsplatz
Polnische und irische Migration im Vergleich
Institut für soziale Bewegungen tagt im neuen Domizil


In Zusammenarbeit mit der School of History der University
of Liverpool veranstaltet das Institut für soziale
Bewegungen der Ruhr-Universität Bochum (vormals: Institut
zur Erforschung der europäischen Arbeiterbewegung, Leiter:
Prof. Dr. Klaus Tenfelde), vom 6. bis zum 10. Oktober eine
international hochkarätig besetzte Konferenz über polnische
und irische Migration im 19. und früheren 20. Jahrhundert.
Die mehr als 40 Teilnehmer der Konferenz, die durch die
finanzielle Unterstützung der Fritz-Thyssen Stiftung
ermöglicht wurde, kommen vorwiegend aus Polen und
Großbritannien. Die Konferenz ist zugleich die erste
Veranstaltung, die das Institut für soziale Bewegungen in
seinem neuen Domizil in der Bochumer Innenstadt, dem Gebäude
"Stiftung Bibliothek des Ruhrgebiets", Clemensstr. 17-19,
durchführt.

Familienbildung und Vereinskulturen von Einwanderern

Ziel der Konferenz ist es, durch eine in der bisherigen
Forschung zu selten genutzte vergleichende Perspektive alte
Urteile der Migrationsforschung zu hinterfragen und neue
Einsichten in die Gemeinsamkeiten und Unterschiede
historischer Migrationsbewegungen zu gewinnen. Die
Teilnehmer werden in sechs Sektionen vergleichend unter
anderem die Rolle von Ethnizität am Arbeitsplatz, die
Familenbildung von Migranten, ihre Ver-einskultur, ihre
Affinitäten zu einem ethnisch gefärbten Nationalismus und
die Konstruktion und Bewahrung von ethnischer Identität in
der neuen Umgebung diskutieren.

Programm im Internet

Das komplette Programm ist im Internet zu finden unter:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/iga/tagirpo.htm

Weitere Informationen

Prof. Dr. Klaus Tenfelde, Ruhr-Universität Bochum, Institut
für soziale Bewegungen, 44780 Bochum, Tel. 0234/32-24687,
Fax: 0234/32-14249. 


-- 
RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 32-22830, -23930
Fax: + 49 234 32-14136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

zurück zur Übersicht nach Zeit | alphabetisch