[ vorherige ] [ nächste ] [ Übersicht nach Zeit ][ alphabetische Übersicht ]

(00196) 06.09.1999 15:08

Schulsport auf neuen Wegen


Bochum, 06.09.1999
Nr. 190

Schulsport auf neuen Wegen
Herausforderungen an die Lehrerausbildung
Sportpädagogen diskutieren neue Lehrpläne und Anforderungen


Am Schulsport wird sich in NRW demnächst einiges ändern: In
den Lehrplänen der verschiedenen Schulformen und -stufen
werden zurzeit die neuen "Pädagogischen Rahmenvorgaben für
den Schulsport in NRW" umgesetzt. Aus diesem aktuellen
Anlass veranstaltet Prof. Dr. Edgar Beckers (Sportpädagogik,
Fakultät für Sportwissenschaft der RUB) Fachkongress zum
Thema "Schulsport auf neuen Wegen. Herausforderungen für die
Sportlehrerausbildung"(22. und 23. September 1999,
Hör-saalzentrum Ost, HZO 10). Mitveranstalter sind das
NRW-Ministerium für Arbeit, Soziales und Stadtentwicklung,
Kultur und Sport und das NWR-Ministerium für Schule und
Weiterbildung, Wissenschaft und Forschung, der
Gemeindeunfall-ver-siche-rungs-verband Westfalen-Lippe und
Unikontakt. 

Die Medien sind herzlich willkommen.


Sportunterricht wandelt sich

Durch die Abänderung der Lehrpläne wird sich die Praxis im
Schulsport wesentlich wandeln. Noch vor den Schülern selbst
sind von diesen Neuerungen die Lehrer betroffen, die nach
den neuen Anforderungen ihren Unterricht gestalten sollen.
Herausforderung für die Hochschulen ist es, sie schon
während ihrer Ausbildung auf ihre neuen Aufgaben
vorzubereiten. In absehbarer Zeit soll z. B. eine neue
Lehrerprüfungsordnung (LPO) erarbeitet werden. Die kritische
Auseinandersetzung mit möglichen Konsequenzen für die
Sportlehrerausbildung steht im Zentrum des Kongresses. In
den Arbeitskreisen "Perspektiven" und "Bewegungsfelder"
sollen sich die Teilnehmer mit der thematischen und
inhaltlichen Erneuerung der neuen Richtlinien befassen. Zwei
Vorträge namhafter Referenten sowie zwei Podiumsdiskussionen
ergänzen die thematische Arbeit. Damit auch die angenehme
Seite des Expertentreffens nicht zu kurz kommt, bietet ein
"Bewegter Abend" im musischen Zentrum der RUB den
Teilnehmern außerdem die Gelegenheit zum informellen
Austausch.

"Jahr des Schulsports"

Der Fachkongress ist eingebunden in das "Jahr des
Schulsports", das in einem fraktionsübergreifenden Antrag
vom Landtag beschlossen wurde. Er richtet sich an
Verantwortliche der Lehrerausbildung und an Interessierte
aus Schulverwaltung und Sportorganisation.

Programm

Mittwoch, 22.9. 

9.30 Uhr Empfang

10.00 Uhr Beginn

10.15 Uhr Begrüßung Rektorat der RUB

10.30 Uhr Eröffnung durch die Landesregierung

11.00 Uhr Vorführung "Zirkus Ratz Fatz"

11.30 Uhr Vortrag: Pädagogische Grundlegung für den
Schulsport 2000 - Impulse für die Veränderung der ersten
Phase der Sportlehrerausbildung in NRW Prof. Dr. Edgar
Beckers

13.45 Uhr Podiumsgespräch: Erwartungen an die erste Phase
der Sportlehrerausbildung

15.30 Uhr Arbeitskreise: Zur inhaltlichen Erneuerung der
Sportlehrerausbildung
18.30 Uhr Bewegter Abend - Empfang mit Buffet

Donnerstag 23.9.

9.00 Uhr Vortrag: Erziehender Sportunterricht: Wie kann die
Hochschule darauf vorbereiten? Dietrich Kurz

10.00 Uhr Arbeitskreise: Zur thematischen Erneuerung und
Öffnung der Sport-lehrerausbildung

14.00 Uhr Podiumsgespräch: Ergebnisse und Perspektiven

15.30 Uhr Schlußwort Joachim Mester (KSH)

16.00 Uhr Ende

Weitere Informationen

Prof. Dr. Edgar Beckers, Fakultät für Sportwissenschaft der
RUB, Lehrstuhl für Sportpädagogok, Dienstgebäude Stiepeler
Str. 129, 44780 Bochum, Tel. 0234/700-7666, Fax:
0234/7094-246

Organisatorische Fragen: Dr. Budach, Unikontakt RUB, 44780
Bochum, Tel. 0234/700-7635, Fax: 0234/7094-646


-- 
RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 700-2830, -3930
Fax: + 49 234 7094-136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

zurück zur Übersicht nach Zeit | alphabetisch