[ vorherige ] [ nächste ] [ Übersicht nach Zeit ][ alphabetische Übersicht ]

(00130) 07.06.1999 16:01

PK: Gruender-Modellprojekt der RUB, FH Gelsenkirchen und RWI


Bochum, Gelsenkirchen, Essen,
Nr. 124

Mehr Gründermentalität in die Köpfe
1,5 Mio. DM fördern Existenzgründung im Revier
PK: Modellprojekt von RUB, FH Gelsenkirchen und RWI 


Sehr geehrte Damen und Herren,

mit vereinten Kräften und in enger Kooperation mit
Unternehmern wollen die Ruhr-Universität Bochum (RUB), die
Fachhochschule Gelsenkirchen und das Rheinisch-Westfälische
Institut für Wirtschafsforschung (RWI) eine Kultur der
Selbständigkeit wecken und dauerhaft fördern. Mit dem
Modellprojekt "Innovations- und Gründerförderung im
Ruhrgebiet in Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft"
sollen in der dichtesten Hochschullandschaft Europas
Motivation und Animation sowie gründungsrelevante
Fähigkeiten und Fertigkeiten mehr als bisher dazu beitragen,
Ideen schneller in Markterfolge umzumünzen. Kompetenzzirkel
mit Unternehmern sollen Existenz-gründungen erleichtern und
den Strukturwandel im Revier beschleunigen. Das Land fördert
die Initiative drei Jahre lang mit rund 1,5 Mio.

Kooperationsvereinbarung

In diesen Tagen läuft das Projekt an. Die Projektpartner
besiegeln den Aufbruch mit einer Unterschrift unter einen
Kooperationsvertrag. Dazu laden wir Sie herzlich ein.
Gleichzeitig wollen wir Ihnen erläutern, wie die 1,5 Mio. DM
ausgegeben werden sollen, um Innovationen und
Existenzgründungen zu beschleunigen, und was das Ruhrgebiet
davon haben wird: 

TERMIN

Pressekonferenz und Vertragsunterzeichnung,
14. Juni 1999, 11:00 Uhr im Senatssaal der RUB
44780 Bochum, Universitätsstraße 150, 
Universitätverwaltung 3. Etage, Raum 310.


Gesprächspartner

Als Gesprächspartner erwarten Sie: Prof. Dr. Dietmar Petzina
(Rektor der RUB), Prof. Dr. Peter Schulte (Rektor der
Fachhochschule Gelsenkirchen), Prof. Dr. Paul Klemmer (RWI,
Essen), Prof. Dr. Rolf Heinze (Projektleiter, RUB).

Bitte anmelden 

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu diesem Termin begrüßen zu
dürfen. Bitte melden Sie sich per email an 

Mit freundlichen Grüßen



	Dr. Barbara Laaser	Dr. Josef König		gez. Joachim Schmidt
	FH Gelsenkirchen	RUB			RWI






-- 
RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 700-2830, -3930
Fax: + 49 234 7094-136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.rz.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

zurück zur Übersicht nach Zeit | alphabetisch