[ vorherige ] [ nächste ] [ Übersicht nach Zeit ][ alphabetische Übersicht ]

(00052) 02.03.1999 14:50

Statistik spielend lernen


Bochum, 02.03.1999
Nr. 50

Statistik spielend lernen
Interaktiv mit Musik und Animationen
Neues Lernprogramm "Das ABC der Teststatistik mit SPSS"


Verständliche ,Schritt für Schritt-Anleitungen', mit denen man ohne
Vorkenntnisse sofort in die Materie einsteigen kann - von solchen
Lernprogrammen träumen viele. Für jene, die Statistik lernen müssen,
ein Fach, das eine große Zahl von Menschen verzweifeln läßt, ist ein
solches Programm nun da: "Das ABC der Teststatistik mit SPSS" ist ein
Lernprogramm für den schnellen und einfachen Umgang mit der
Statistiksoftware der Firma SPSS. Entwickelt und mit einer großen
Anzahl von Versuchspersonen getestet wurde es von  Dipl.-Psych.
Michael Tanzius (Methodenlehre, Diagnostik und Evaluation, Fakultät
für Psychologie der RUB; Leitung: Prof. Dr. Gerda Lazarus).Vertrieben
wird es von rubitec Gesellschaft für Innovation und Technologie der
RUB mbH.

Am Marktführer kommt keiner vorbei

SPSS ist der Marktführer unter den Programmen für Statistiker. Jeder
empirisch arbeitende Student oder Wissenschaftler, ob Geistes- oder
Naturwissenschaftler, muß es können. Das Programm ist in
Personalabteilungen und zahlreichen anderen Abteilungen von
Wirtschaftsunternehmen verbreitet, in denen Daten statistisch
verarbeitet werden müssen.

Ein Lernprogramm für Anfänger und Fortgeschrittene

Die RUB-Psychologen haben das Lernprogramm "Das ABC der Teststatistik
mit SPSS" für alle geschaffen, die eine schnelle und effektive
Einleitung in die Statistik mit SPSS benötigen, also auch für
Anfänger, die noch nie mit SPSS oder statistischer Auswertung zu tun
hatten. Es ist durch seinen multimedialen Aufbau ideal geeignet fürs
Selbststudium. Die Wissensvermittlung erfolgt über Sprechertexte,
Musikeinspielungen, Animationen und viele zusätzliche interaktive
Elemente. Sie sollen die verschiedenen Sinne anregen, den Lernprozeß
erleichtern, die Informa-tionsaufnahme und die Gedächtnisleistung
verbessern.

Gesicherte Erkenntnisse aus der Lernforschung

Dabei orientiert sich der Aufbau des ABC an gesicherten
pädagogisch-psychologischen Erkenntnissen zu Textverständlichkeit und
kognitiver Organisation. "Das ABC der Teststatistik mit SPSS" führt
den Benutzer zunächst an die grundlegenden Aspekte der Teststatistik
heran. Dadurch wird verhindert, daß z. B. bei vorliegendem
Datenmaterial willkürlich ein statistisches Verfahren gewählt wird.
Nach der Auswahl des Auswertungsverfahrens, die durch einen
Entscheidungsbaum unterstützt wird, werden die Beispielsaufgaben in
den zwölf wichtigsten statistischen Verfahren vorgeführt. Der Benutzer
kann dabei mit seinen vorliegenden Daten bereits das genau richtige
Auswertungsverfahren auswählen und bekommt die Bedienung des
SPSS-Programms auf dem Bildschirm vorgeführt.

12 von zahlreichen Auswertungsverfahren veranschaulicht

Die Beschränkung auf zwölf Auswerteverfahren vereinfacht dem Anfänger
den Einstieg in die Statistikproblematik und beschleunigt die
Einarbeitung durch eine überschaubare Anzahl von Varianten. Diese
Auswahl der Verfahren wurde nach intensiver Literaturrecherche und
nicht zuletzt durch Befragung verschiedener Experten getroffen. Der
Anwender wird nicht mit unnötigem Lernstoff zu verwirrt, sondern
geradewegs zu der Lösung seiner eigenen aktuellen Aufgabe hingeführt.

Sytemvoraussetzungen

"Das ABC der Teststatistik mit SPSS" ist für die Installation auf
einem Personalcomputer vorgesehen. Es ist keine lauffähige Version des
Statistikprogramms der Fa. SPSS für die Verwendung des Lernprogrammes
notwendig, wäre aber für sofortige Ausführung von Übungen von Vorteil.
(Die Software SPSS ist im Lieferumfang des Lernprogrammes nicht
enthalten). Systemvoraussetzungen: Windows (3.xx)/Win95/Win98/WinNT,
CD-Rom-Laufwerk, Soundkarte mit Lautsprechern.

Weitere Informationen und Vertrieb

Dipl.-Psych. Michael Tanzius, RUB, Fakultät für Psychologie, 44780
Bochum, Tel. 0234/00-6838, Fax: 0234/7094-564, e-mail:
michael.tanzius-2@ruhr-uni-bochum.de

Der Vertrieb von "Das ABC der Teststatistik mit SPSS" erfolgt über die
Firma: rubitec GmbH, FNO 215, Universitätsstraße 150 44801, Bochum,
Tel. 0234/700-3467 oder -2250, Fax: 0234/7094-194, e-mail:
h.schoenbohm@ruhr-uni-bochum.de, Internet:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/rubitec/abc/abcinfo.html





RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 700-2830, -3930
Fax: + 49 234 7094-136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.rz.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

zurück zur Übersicht nach Zeit | alphabetisch