[ vorherige ][ nächste ][ Übersicht Pressemitteilungen ]

PK: RUB-Klinikum eroeffnet Laserzentrum-NRW



Bochum, 09.12.1998
Nr. 274

Hautkrebs heilen - Tattoos tilgen
Mit allen derzeit verfügbaren Gerätetypen
PK: RUB-Klinikum eröffnet  ZELM - Laserzentrum NRW


Sehr geehrte Damen und Herren,
ob es darum geht, zerstörte Gefäße zu eliminieren, Tattoos wieder zu
tilgen, Warzen zu entfernen, dem Damenbart den Garaus zu machen oder
sogar Hautkrebs zu behandeln: Immer wieder greifen Dermatologen auf
Lasergeräte zurück. Auf diesen wachsenden Bedarf reagiert nun das
Klinikum der Ruhr-Universität Bochum: Es eröffnet am Freitag, 18.
Dezember 1998, 10:30 h, in der Dermatologischen Klinik im St. Josef
Hospital Bochum (Direktor: Prof. Dr. Peter Altmeyer) im Beisein der
Ministerin Birgit Fischer (NRW-Ministerium für Frauen, Jugend, Familie
und Gesundheit) das Zentrum für Lasermedizin-NRW - ZELM. Es ist das
erste Laserzentrum in NRW in einem öffentlich-rechtlich geförderten
Krankenhaus. Auf dieser Eröffnungsveranstaltung wird Prof. Dr. Peter
Altmeyer besonders geehrt: Durch die Ministerin Birgit Fischer erhält
er das Bundesverdienstkreuz.

Mit energiereichem Licht heilen

ZELM wurde mit allen derzeit verfügbaren Lasertypen ausgestattet: Dazu
gehören CO2-Laser, Versa-Laser, ARGON-Laser, Erbium-Laser und
Dioden-Laser. Das NRW-Gesundheitsministerium förderte die Einrichtung
von ZELM mit rund 1,5 Mio. DM. Das Wort LASER steht für "Light
Amplification Stimulated Emission Radiation", also einem sehr
energiereichen Licht von definierter Farbe.

TERMIN

Um Ihnen die Gelegenheit zu geben, sich vorab über Leistungen und
Möglichkeiten von ZELM zu informieren, lade ich Sie herzlich ein zu
einer

Pressekonferenz und Präsentation,
Freitag, 18. Dezember 1998, 10:00 h, Laserzentrum -
St. Josef Hospital Bochum, Gudrunstraße 56, 44791 Bochum,
3. Etage, Dermatologie.

Gesprächspartner

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung Ministerin Birgit
Fischer, Prof. Dr. Peter Altmeyer und Dr. Klaus Hoffmann (Leiter von
ZELM). Mit Rücksicht auf die darauf folgende Veranstaltung um 10:30  h
 - die Eröffnung von ZELM im Hörsaal der Klinik - , zu der Sie
selbstverständlich auch herzlich eingeladen sind, wird die
Pressekonferenz auf eine halbe Stunde begrenzt sein.

Bitte, anmelden

Ich würde mich sehr freuen, Sie bei dieser Gelegenheit begrüßten zu
können. Bitte, teilen Sie mir per E-Mail mit, ob Sie kommen werden.

Mit freundlichem Gruß

Dr. Josef König


RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 700-2830, -3930
Fax: + 49 234 7094-136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.rz.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB