[ vorherige ][ nächste ][ Übersicht Pressemitteilungen ]

Prorektoren: Kandidaten nominiert



Bochum, 06.02.1998
Nr. 34

Senat nominiert neue Prorektoren
RUB-Rektorat bald wieder komplett
Konvent wählt am kommenden Mittwoch


In seiner Sitzung am Donnerstag, 5. Februar 1998, hat der Senat der
RUB auf Vorschlag von Rektor Prof. Dr. Dietmar Petzina die
Kandidaten für die neu zu besetzenden Prorektorenämter benannt: Der
Nanoelektroniker Prof. Dr.-Ing. Ulrich Kunze (Fakultät für
Elektrotechnik und Informationstechnik) wurde vorgeschlagen für das
Amt eines Prorektors für Struktur, Planung und Finanzen, der
Biometriker Prof. Dr. Hans-Joachim Trampisch (Medizinische Fakultät)
soll das Amt eines Prorektors für Forschung und wissenschaftlichen
Nachwuchses übernehmen, während der Literaturwissenschaftler und
-didaktiker Prof. Dr. Harro Müller-Michaels (Fakultät für
Philologie) für Kontinuität im Rektorat sorgen und sein Amt als
Prorektor für Lehre, Studium und Studienreform weiter führen soll.
Der Konvent wählt die Prorektoren für eine Amtszeit von zwei Jahren
in einer öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 11. Februar 1998, 15 Uhr,
im Senatssitzungssaal der RUB (Universitätsverwaltung, 3. Etage, Raum
310). Die Medien sind herzlich eingeladen.



RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 700-2830, -3930
Fax: + 49 234 7094-136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.rz.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB