[ vorherige ][ nächste ][ Übersicht Pressemitteilungen ]

"Mord in Querenburg"



Bochum, 30.04.1997
Nr. 87


,Mord in Querenburg"
Krimi-Lesung in der RUB
Rheinhard Junde mit Krimis aus dem Ruhrgebiet


Den Schauplatz Bochum stellt Rheinard Junge in den Mittelpunkt einer
Krimi-Lesung des Akademischen Auslandsamts der RUB am Dienstag, 6.
Mai, um 19:30 Uhr: Die Helden der Romane, die Junge allein oder mit
Leo P. Ard (,Balko") verfasst hat, recherchieren in Zechen (,Das Ekel
von Datteln"), Altenbochum (,Das Ekel schlaegt zurueck"), Gerthe
(,Meine Niere, deine Niere") und am Westring (,Der Witwenschuettler").
Neben der Bochumer Premiere einer Lesung aus ,Totes Kreuz" (1996)
bietet Junge vom Tonband eine echte Raritaet: den Polizeieinsatz im
Uni-Center aus seinem Rock-Krimi ,Klassenfahrt".

Termin: 

Zur Lesung am Dienstag, 06. Mai, um 19:30 Uhr im ,Euro-Eck",
Spechtsweg 20 (gleich neben dem Uni-Bad), sind die OEffentlichkeit und
die Medien herzlich eingeladen


RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen 

Dr. Josef Koenig 
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum 
- Pressestelle - 
44780 Bochum 
Tel: + 49 234 700-2830, -3930
Fax: + 49 234 7094-136
Josef.Koenig@rz.ruhr-uni-bochum.de 

Schauen Sie doch bei uns mal rein: 
http://www.rz.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB