[ vorherige ][ nächste ][ Übersicht Pressemitteilungen ]

Ringvorlesung: Religion heute



Bochum, 10.04.1997
Nr. 67

... so waere der Hund der bessere Christ ...."
Ringvorlesung ,Religion heute oder Was ist Religion?"
Interdisziplinaere Annaeherung an einen vielfaeltigen Begriff


Interdisziplinaere Begriffsklaerung: Unter dem Titel ,Religion heute
oder Was ist Religion?" findet im Sommersemester 1997 eine
Ringvorlesung an der Evangelisch-Theologischen Fakultaet der RUB
statt. Von April bis Juli nehmen Professoren unterschiedlicher
Fachrichtungen das Phaenomen Religion in den Blick. Die Reihe wird vom
Organisator der Ringvorlesung, Prof. Dr. Wilhelm Graeb
(Evangelisch-Theologische Fakultaet der RUB), mit dem Vortrag
,Religion innerhalb und ausserhalb der Kirche als Thema der Theologie"
am 15. April 1997, (18 Uhr, Raum GA 03/142) eroeffnet. Die Medien und
die OEffentlichkeit sind herzlich willkommen.

Zwischen Modern Age und der Physik des Jenseits

Angesichts der Herausforderungen und Anfragen an Christentum und
Kirche geht es in der Veranstaltung darum, die Chancen, die in der
Klaerung des Religionsbegriffs liegen, in theologischer,
philosophischer sowie historischer Perspektive auszuloten. Auch ein
Vortrag ueber naturwissenschaftliche Vorstellungen vom Jenseits zaehlt
zu den Annaeherungen an ein facettenreiches Thema. Mit dieser
interdisziplinaeren Vortragsreihe knuepft die Evangelisch-Theologische
Fakultaet der RUB an die erfolgreiche Ringvorlesung aus dem Vorjahr
unter dem Titel ,Was ist Christentum?" an, deren Beitraege in Kuerze
veroeffentlicht werden.

Termine

Die Ringvorlesung ,Religion heute oder Was ist Religion?" findet ab
dem 15.04.1997 jeweils dienstags um 18.00 Uhr c.t. im Raum GA 03/142
statt.

und Themen

15.04. Prof. Dr. Wilhelm Graeb, Evangelisch-Theologische Fakultaet:
Religion innerhalb und ausserhalb der Kirche als Thema der Theologie

22.04. Prof. Dr. Christian Link, Evangelisch-Theologische Fakultaet:
Motive theologischer Religionskritik

29.04. Dr. Franz Segbers, Evangelische Sozialakademie Friedewald: Die
Religion des Kapitalismus

06.05. Prof. Dr. Lucian Hoelscher, Fakultaet fuer
Geschichtswissenschaft: Saekularisierung und Urbanisierung. Umbrueche
religioesen Lebens in der modernen Gesellschaft

13.05. Prof. Dr. Willi Oelmueller, Fakultaet fuer Philosophie:
Religioese Konflikte aus der Perspektive einer philosophischen
Aufklaerung heute

27.05. Prof. Dr. Francois Vouga, Kirchliche Hochschule Bethel: Die
religioese Attraktivitaet des fruehen Christentums

03.06. Prof. Dr. Hans-Peter Hasenfratz, Evangelisch-Theologische
Fakultaet: New-Age - Profil einer ,neuen" Religion

10.06. Prof. Dr. Guenter Ewald, Fakultaet fuer Mathematik: Die Physik
und das Jenseits

17.06. Prof. Dr. Markus Knapp, Katholisch-Theologische Fakultaet:
Religion und kommunikatives Handeln

24.06. Prof. Dr. Christian Frey, Evangelisch-Theologische Fakultaet:
,... so waere der Hund der bessere Christ ..." Religion vor der
Sprache und in der Sprache

01.07. Prof. Dr. Falk Wagner, Evangelisch-Theologische Fakultaet,
Wien: Religion der Moderne - Moderne der Religion

Weitere Informationen 

Prof. Dr. Wilhelm Graeb, Evangelisch-Theologische Fakultaet der RUB,
Tel.: 0234/700-2399, Fax: 0234/7094-398


RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen 

Dr. Josef Koenig 
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum 
- Pressestelle - 
44780 Bochum 
Tel: + 49 234 700-2830, -3930
Fax: + 49 234 7094-136
Josef.Koenig@rz.ruhr-uni-bochum.de 

Schauen Sie doch bei uns mal rein: 
http://www.rz.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB