[ vorherige ][ nächste ][ Übersicht Pressemitteilungen ]

Keine Panik trotz ZVS



Bochum 05.07.1996
Nr. 124

15. Juli ist keine Ausschlussfrist 
ZVS-Bewerbung nur fuer wenige Faecher notwendig
Freie Studiengaenge und Einschreibungsfristen in Bochum


Achtung Abiturienten: Der 15. Juli ist keine allgemeine
Ausschlussfrist! Diese Frist muessen nur jene Studienbewerber
beachten, die ein zulassungsbeschraenktes Fach studieren wollen.
Davon gibt es nur wenige. Wer aber ab dem Wintersemester 1996/97 an
der RUB eines der vielen zulassungsfreien Faecher studieren will,
kann sich in der Zeit vom 

    26. August bis 20. September 1996 

einschreiben. Naehere Informationen erteilt das
Universitaetssekretariat.

Keine Panik

Erfahrungsgemaess beschleicht viele kuenftige Erstsemester Anfang
Juli ein mehr oder weniger grosses Panikgefuehl. Neben der eigenen
Entscheidung fuer ein Studienfach, steht dann noch die Zustimmung
der Zentralstelle fuer die Vergabe von Studienplaetzen (ZVS) in
Dortmund aus. Die weitaus meisten Studiengaenge sind von der
ZVS-Regelung gar nicht betroffen. Hier reicht die Einschreibung vor
Ort, um den Pfad der Wissenschaft einzuschlagen.

Wie man Wartezeiten vermeidet

Um unnoetige Wartezeiten zu vermeiden, sollten alle Interessenten
die jeweiligen Einschreibetermine fuer die nicht
zulassungsbeschraenkten Studiengaenge der RUB zwischen dem 26.
August und dem 20. September 1996 einhalten. Jeder Studienbewerber,
der die allgemeinen Studienvoraussetzungen erfuellt, kann in diesen
Faechern einen Studienplatz erhalten. Wer sich fuer mehrere
Studiengaenge bzw. -faecher einschreiben moechte, braucht nur zum
Einschreibetermin fuer das Hauptfach zu erscheinen, um sich dann
fuer alle gewuenschten Faecher zu immatrikulieren. 

Weitere Informationen

Terminlisten fuer diese Faecher und weitere Auskuenfte erteilt das
Universitaetssekretariat / Zulassungsstelle der
Ruhr-Universitaet-Bochum, 44780 Bochum, Telefon: 0234 / 700 - 2945
und - 2946 (Zulassungsstelle: - 6897 und - 6805).

Neue OEffnungszeiten

Seit dem 1. Juni 1996 hat das Universitaetssekretariat neue
OEffnungszeiten, Mo., Mi., Do.: 9.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.00
Uhr, Di., Fr.: 9.00 - 12.00 Uhr, nachmittags geschlossen 


RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen 

Dr. Josef Koenig 
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum 
- Pressestelle - 
44780 Bochum 
Tel: + 49 234 700-2830, -3930
Fax: + 49 234 7094-136
Josef.Koenig@rz.ruhr-uni-bochum.de 

Schauen Sie doch bei uns mal rein: 
http://www.rz.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB