Philosophie – Fach und Lehreinheit » Klassische Deutsche Philosophie » Mitarbeiter » apl. Prof. Dr. Bernadette Collenberg-Plotnikov

apl. Prof. Dr. Bernadette Collenberg-Plotnikov

 

Kontakt

apl. Prof. Dr. Bernadette Collenberg-Plotnikov
Ruhr-Universität Bochum
Institut für Philosophie I:
Forschungszentrum für Klassische Deutsche Philosophie / Hegel-Archiv
D-44780 Bochum

Dienstraum: SG 1 (Overbergstr. 17) / 1. OG / Raum 9
Telefon: +49 (0) 234 32 22220
Fax: +49 (0) 234 32 14366
Email: bernadette.collenberg@rub.de

 

Vita

  • 1982–1989: Studium der Kunstgeschichte, Romanistik und Philosophie an den Universitäten Bochum, Paris (Université de Paris-Sorbonne, Paris IV; École du Louvre), Konstanz.
  • 1996: Promotion zum Dr. phil. im Fach Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin.
  • 1995–2008: Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Philosophie der FernUniversität in Hagen;
    Mitarbeit im DFG-Projekt „Ästhetik und spekulative Kunstgeschichte. Philosophische Grundlagen der Kunstgeschichte als historischer Wissenschaft im Hegelianismus“ (1999–2001).
  • 2007–2008: Lehrstuhlvertretung ebd.
  • 2009: Habilitation und Privatdozentur an der FernUniversität in Hagen für das Fach philosophische Ästhetik, Kunsttheorie und Kunstgeschichte.
  • 2009–2013: Lehrbeauftragte an der Folkwang Universität der Künste (Essen) sowie am Fachbereich Design der Fachhochschule Dortmund.
  • 2013–2014: Mitarbeiterin am Hegel-Archiv der Ruhr-Universität Bochum;
    Vorbereitung der Edition von G.W.F. Hegels Vorlesungen über die Philosophie der Weltgeschichte (Gesammelte Werke, Bd. 27,1).
  • 2014–2018: Mitarbeiterin (‚Eigene Stelle‘) am Philosophischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster;
    Betreuung des DFG-Projekts: „Das Projekt ‚Allgemeine Kunstwissenschaft‘ (1906–1943): Leitidee – Institution – Kontext“.
  • seit 2014: außerplanmäßige Professorin am Institut für Philosophie der FernUniversität in Hagen
  • seit 07/2018: Mitarbeiterin am Forschungszentrum für Klassische Deutsche Philosophie / Hegel-Archiv der Ruhr-Universität Bochum;
    Erstellung des Kommentarbandes zu G.W.F. Hegels Vorlesungen über die Philosophie der Kunst (Gesammelte Werke, Bd. 28,4).

 

Forschungs- und Interessenschwerpunkte

  • Philosophische Ästhetik und Philosophie der Kunst
  • Geschichte der Ästhetik, insbes. seit der ‚Zeit um 1800‘
  • Theorie der Künste
  • Kunstgeschichte der Moderne und Gegenwart
  • Kulturphilosophie
  • Philosophie des Museums