Vor dem Studium

Um sich über Studienmöglichkeiten des Faches Islamwissenschaft deutschlandweit zu informieren, bietet sich folgender Link an:

Online-Kartierung der Potsdamer Arbeitsstelle Kleine Fächer 

Hinweis: Bitte informieren Sie sich vor der Bewerbung hier über die Inhalte und Methoden des Studiengangs sowie fachverwandter BA-Abschlüsse.
Spezielle Hinweise zum Fach Orientalistik/ Islamwissenschaft an der RUB (1-Fach-M.A.) 
Spezielle Hinweise zum Fach Orientalistik/ Islamwissenschaft an der RUB (2-Fach-M.A.)

Studienberatung

Allgemeine Studienberatung erteilt die zentrale Studienberatung der Ruhr-Universität:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/zsb/stud-beratung/studienberatung.htm 

Für eine Übersicht über die BA- und MA-Studiengänge des Instituts s.
Modulhandbuch Orientalistik-Islamwissenschaft nach GemPO2016 

Für Studienberatung am Seminar für Orientalistik und Islamwissenschaft s.
B.A.-Beratung: Nils Berenbrink, B.A. (Sprechstunde: Di., 12:00 - 14:00 Uhr)
M.A.-Beratung: Dr. Yasemin Gökpınar (Sprechstunde: Do., 11:00 - 13:00 Uhr)
                           Dr. des. David Jordan  

Prüfungsordnungen für Bachelor/Master of Arts

Hinsichtlich der Prüfungsordnung informieren Sie sich bitte hier:
http://www.dekphil.ruhr-uni-bochum.de/pruefungsamt/pruefungsordnung.html 

Studienmöglichkeiten

B.A.-Studium „Orientalistik und Islamwissenschaft“

Grundständiger Studiengang. Das Fach wird in Verbindung mit einem zweiten B.A.-Fach  studiert. Der Studiengang führt in der Regel nach 6 Semestern zum ersten Hochschulabschluss „Bachelor of Arts“.

M.A.-Studiengänge:

2-Fach-M.A. „Orientalistik und Islamwissenschaft“

Das M.A.-Studium „Orientalistik und Islamwissenschaft“ in Verbindung mit einem zweiten M.A.-Fach  schließt sich an ein abgeschlossenes B.A.-Studium „Orientalistik und Islamwissenschaft“ oder an einen vergleichbaren Studienabschluß an. Es führt in der Regel nach 4 Semestern zum wissenschaftlichen Hochschulabschluss „Master of Arts“.

1-Fach-M.A. „Orientalistik und Islamwissenschaft“
An der Ruhr-Universität ist auch ein M.A.-Studium der „Orientalistik und Islamwissenschaft“ ohne ein zweites M.A.-Fach möglich, das sich ebenfalls an ein abgeschlossenes B.A.-Studium „Orientalistik und Islamwissenschaft“ oder an einen vergleichbaren Studienabschluß anschließt. Es führt in der Regel nach 4 Semestern zum wissenschaftlichen Hochschulabschluss „Master of Arts“.