RUB » Ostasienwissenschaften » Sprachen und Kulturen Ostasiens (SKOA)

Informationen für Studieninteressierte

Achtung, noch im Planungsstadium. Änderungen noch möglich.



Bei Interesse ist eine Kontaktaufnahme mit der Studienberaterin Anja Batram unter der Mailadresse rechts dringend empfohlen.


Das 4-jährige Bachelor-of-Arts-Studium im Studiengang Sprachen und Kulturen Ostasiens (SKOA) gliedert sich folgendermaßen:

  • Wahlschwerpunkt in einer modernen Ostasiatischen Schwerpunktsprache (Chinesisch, Japanisch oder Koreanisch) im Umfang von 40‒54 CP
  • entsprechender Länderspezifischen Schwerpunkt im Umfang von 31‒45 CP
  • Module in einer Ostasiatischen Ergänzungssprache im Umfang von 40 CP
  • Ostasienwissenschaftlicher Kernbereich im Umfang von 25 CP
  • Wahlbereich im Umfang von 40 CP
  • Studium im ostasiatischen Ausland (selbstfinanziert) 30 CP
  • Abschlussmodul von 8 CP gegen Ende des Studiums
  • Bachelor-Arbeit von 12 CP

Nähere Informationen finden sie hier: Modulhandbuch (Entwurffassung)


Erstberatung und Selbstcheck für das Bachelorfach Sprachen
und Kulturen Ostasiens


Für einen ersten Einblick in die Inhalte und den Aufbau des Studiengangs empfehlen wir den Selbstcheck zum Studiengang, den Sie einfach online absolvieren können.

Selbstcheck SKOA



Kurzsteckbrief des Studiengangs


Das Studiengangsprofil des 1-Fach-B.A.-Studiengangs SKOA finden Sie HIER.

(Alle Angaben ohne Gewähr.)









Kontakt


Sprachen und Kulturen Ostasiens (SKOA)
Fakultät für Ostasienwissenschaften
Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstr. 134
44780 Bochum
Telefon: +49 (0) 234 32 28188
Telefax: +49 (0) 234 32 14584

Karte





Fakultät OAW