FAKULTÄT FÜR OSTASIENWISSENSCHAFTEN

Der B.A.-Studiengang „Sprachen und Kulturen Ostasiens“

Das 4-jährige Bachelor-of-Arts-Studium im Studiengang Sprachen und Kulturen Ostasiens (SKOA) kann einmal jährlich jeweils zum Wintersemester begonnen werden. Es besteht aus Folgenden Elementen:

  • Sprachkurse in einer modernen Ostasiatischen Schwerpunktsprache (Chinesisch, Japanisch oder Koreanisch)
  • Der Schwerpunktsprache entsprechende länderspezifischen Fachkurse
  • Sprachkurse in einer weiteren ostasiatischen Ergänzungssprache in geringerem Umfang
  • Vorlesungen und Seminare zur Region Ostasien im Kernbereich
  • In gewissem Rahmen frei wählbare Kurse in einem Wahlbereich
  • Studium im ostasiatischen Ausland (selbstfinanziert)
  • Eine mündliche Abschlussprüfung
  • Eine schriftliche Bachelor-Arbeit

Besuchen Sie bitte unbedingt je nach Interesse die Seiten der Fachbereiche Japanologie, Sinologie und Koreanistik, um mehr über die Inhalte der Sprach- und Fachkurse der einzelnen Bereiche zu erfahren!



Modulhandbuch

B.A. SKOA Modulhandbuch (Stand September 2022)



Ablaufpläne

Exemplarische Ablaufpläne, die den Ablauf mit Wahl einer der drei Schwerpunktsprachen darstellen finden Sie hier:

Ablaufplan „Erstsprache Chinesisch“

Ablaufplan „Erstsprache Japanisch“

Ablaufplan „Erstsprache Koreanisch“

Bei Fragen darüber hinaus können Sie jederzeit rechts auf dieser Seite eine Sprechstunde bei der Studiengangskoordinatorin buchen oder eine Mail schicken!









Kontakt


Sprachen und Kulturen Ostasiens (SKOA)
Fakultät für Ostasienwissenschaften
Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstr. 134
44780 Bochum
Telefon: +49 (0) 234 32 28188
Telefax: +49 (0) 234 32 14584

Karte



Fakultät OAW


tools