RUB » Mitarbeiter in Technik und Verwaltung

Herzlich Willkommen, liebe Kolleg*innen!

Die Mitarbeiter*innen in Technik und Verwaltung (MTV) werden über ihre Gruppenvertretung an der universitären Selbstverwaltung beteiligt. Die Mitwirkung in den Selbstverwaltungsgremien ist ehrenamtlich und gehört zu den Rechten und Pflichten des Hochschulpersonals (Hochschulgesetz NRW, § 10, Abs. 1). Unter universitärer Selbstverwaltung versteht man diejenigen Verwaltungsaufgaben, die vom Gesetzgeber an die Universität als rechtlich verselbständigte Organisation übertragen worden sind.

In der Verfassung der RUB und in weiteren Satzungen und Ordnungen unserer Universität ist festgelegt, dass Vertreter*innen der Statusgruppe MTV aktiv in allen entscheidungsberechtigten Gremien (zum Beispiel im Senat) mitarbeiten, damit die Sichtweise dieser Beschäftigtengruppe in Entscheidungen einfließt und ihre Belange angemessen berücksichtigt werden. Die Organisation und Weiterentwicklung der RUB ist also nicht allein Sache der Hochschulleitung und der Wissenschaftler.

Gestalten Sie das Geschehen an der RUB aktiv mit, indem Sie sich als Kandidat*in für ein Selbstverwaltungsgremium zur Verfügung stellen! Wir suchen laufend engagierte Kolleg*innen, die bereit sind, mitzuarbeiten und Verantwortung zu übernehmen.

Informationsblatt zur MTV-Gremienarbeit (PDF)   (121.0 kB)


 

Mitarbeiter beim Schweissen

Schwarzes Brett


Nächste Sitzung des Sprecher*innenrats

  • 4. März (Mittwoch) | 11 Uhr
  • Ort: Unibibliothek, Veranstaltungsraum (Ebene 1, Raum 09)
  • Einziger TOP: Nominierung der Kandidat*innen für den Senat

Mailingliste "MTV-Liste"

  • Adresse: mtv-liste (at) lists.ruhr-uni-bochum.de
  • Sie können sich über die Listenhomepage jederzeit anmelden.