Funktionelle Proteomik


Der Schwerpunkt unserer Forschung liegt auf der Ermittlung proteinogener Veränderungen, die im Kontext neurodegenerativer Erkrankungen wie Parkinson und Multiple Sklerose oder Muskelerkrankungen stehen. Neben der Analyse potenzieller krankheitsrelevanter Biomarker sind wir an der Erforschung der zugrundeliegenden Mechanismen interessiert. Hierzu arbeiten wir eng vernetzt mit nationalen und internationalen Wissenschaftlern in verschiedensten Projekten.

Arbeitsgruppenleiterin

Prof. Dr. Katrin Marcus


Gebäude ProDi, Raum E2.269
Gesundheitscampus 4
D-44801 Bochum
Tel.: +49 234 32 18106
Fax: +49 234 32 14496