Dr. phil. Matthé Scholten

Institut für Medizinische Ethik und Geschichte der Medizin
Ruhr-Universität Bochum
Malakowturm
Markstraße 258a
44799 Bochum
Germany

Tel | 49 (0)234 32-28628
Fax | 49 (0)234 32-14205
matthe.scholten@ruhr-uni-bochum.de

 

Meine Forschungsschwerpunkte sind Ethik in der Psychiatrie, moralische Verantwortung und Kantische Ethik. Im Rahmen des internationalen und interdisziplinären Projekts ENSURE arbeite ich derzeit an einem Projekt zu Selbstbestimmungsfähigkeit und Einwilligung in medizinische Behandlungen und klinische Studien.

Meine Promotion in Philosophie habe ich 2016 an der Universität von Amsterdam abgeschlossen. In meiner Dissertation, die den Titel Reminders of Duty: A Kantian Theory of Blame trägt, kritisiere ich die traditionelle Kantische Auffassung von moralischer Verantwortung und lege ich eine von P.F. Strawsons Freedom and Resentment inspirierte Kantische Theorie von Entschuldigungsgründen (excuses) und Befreiungsgründen (exemptions) dar.

Neben meinem B.A. und M.A. Studium an der Universität von Amsterdam habe ich insgesamt sechs Jahre als Pflegehelfer in einem Rehabilitationszentrum gearbeitet.