Olivia Jürjendal

 

GB 8/34
Tel.: 0234/32-25971

Feriensprechstunde am 11.2., 13-14 Uhr, nach Anmeldung
E-Mail:olivia.juerjendal@rub.de

Vita

  • seit 01/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl „Romanische Philologie, insbesondere französische Literatur“ (Susanne Friede)

  • 02-06/2016 Erasmus-Auslandsstudium an der Université Blaise-Pascal (Clermont-Ferrand), Frankreich

  • 03/2014-06/2019 Studienassistentin am Institut für Romanistik der Universität Klagenfurt (Lehrstuhl Susanne Friede)

  • 03/2011-04/2019 Lehramtsstudium UF Englisch/UF Französisch an der Universität Klagenfurt (mit Auszeichnung bestanden)
    Titel der Diplomarbeit: „Erzähl-Räume: Die Darstellung von Intérieur und Ausstattung in ausgewählten Romanen Émile Zolas“

Forschungsinteressen

  • Französische Literatur des 19. Jahrhunderts, besonders Émile Zola
  • Raum und/in der Literatur
  • Literatur und Material Culture

Publikationen

„L’eau cruelle, l’eau paisible. L’imaginaire du fleuve dans L’Inondation, La Rivière et Les quatre journées de Jean Gourdon d’Émile Zola“, erscheint in: Fabienne Bercegol, Susanne Friede et al. (Hgg.), L’Imaginaire littéraire du fleuve, Heidelberg, Winter (Studia Romanica).