Aktuelles

Telefonische Sprechstunde nach Vereinbarung. Bitte senden Sie eine Mail an das Sekretariat mit Kopie an Susanne.Friede@rub.de.

Neuerscheinung bei Classiques Garnier, Paris: Aktuelle Forschungsansätze zur mittelalterlichen Grals-Literatur (Dezember 2020)

Der Band stellt ein Bündel von aktuellen Forschungsperspektiven im Hinblick auf mittelalterliche Gralstexte vor: theologische, thematische, narratologische, materialwissenschaftliche und historische Ansätze. Die neun Beträge und die alle Ansätze kontextualisierende umfangreiche Einleitung bieten neue Zugänge zu einem Textuniversum, das keinesfalls als erforscht gelten kann.

Autour du Graal

Erzählen gegen die Epidemie. Erzählforschung als Provokation

Über die Lektüre von Boccaccios ‚Decameron‘ in den Zeiten der Corona-Pandemie

Märchenspiegel 3

Herzlich willkommen auf der Homepage von Prof. Dr. Susanne Friede

Lehrstuhl für Romanische Philologie, insbesondere französische Literatur

 

Kontakt

Sekretariat

Prof. Dr. Susanne Friede
Romanisches Seminar
Gebäude GB, Etage 8, Raum 36
Tel.: 0234/32-22631
Fax: 0234/32-14288
E-Mail:susanne.friede@rub.de

Ilona Lorenz
Romanisches Seminar
Gebäude GB, Etage 8, Raum 37
Tel.: 0234/32-28631
Fax: 0234/32-14288
E-Mail:ilona.lorenz@rub.de

 

 

 

 

Anschrift

Romanisches Seminar
Gebäude GB 8/36
Fach-Nr. 148  
Universitätsstraße 150
44780 Bochum

Für organisatorische Belange (Terminanfragen, Anmeldeformalitäten für Lehrveranstaltungen, Prüfungen, Materialien, etc.) wenden Sie sich bitte an mein Sekretariat. Zur Klärung inhaltlicher Fragen (Referate, Hausarbeiten, Abschlussarbeiten, Prüfungen etc.) kommen Sie bitte in meine Sprechstunde.