Archiv

... Schnellauswahl

2020

Podiumsdiskussion zu History Revisited: „Was müssen Geschichtslehrer*innen wissen und können?“, am 30. Januar 2020, 16-18 Uhr, HGB 20

2019

History Revisited

Podiumsdisskusion zu HISTORY REVISITED - "Quo vadis, Geschichtsunterricht?" Wie viel und welche Geschichte brauchen SchülerInnen heute? Herzlich eingeladen sind alle Interessierten am Do., 24. Januar 2019, 16-18 Uhr, HGB 20 (RUB).

 

nach oben

2018

Opel-Projekt

Opel und Bochum 1960-1973. Das Ausstellungsprojekt des Lehrstuhls Didaktik der Geschichte in Kooperation mit dem Bochumer Zentrum Stadgeschichte ist im März eröffnet worden. Die Eröffnung der Sonderausstellung "Keine Kohle?! Strukturwandel im Ruhrgebiet seit der Kohlekrise 1958“ fand am 14. Dezember 2017 statt. Die Ausstellung ist von den Studierenden des ersten Jahrgangs des Public History Masterstudiengangs erstellt worden und lief bis Ende März 2018.

Am 4. November 2018 findet die "Finissage" zum Projekt statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

nach oben

06.02.2020