RUB » OAW » Geschichte Chinas » Felix Siegmund

Besucheradresse

Universitätsstr. 134
3. Obergeschoss
D-44799 Bochum

Postadresse

Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Ostasienwissenschaften
Sektion Geschichte Chinas
Ruhr-Universität Bochum
Uni134 (3.12)
D-44780 Bochum

Kontakt

Sektionsleitung

Prof. Dr. Moll-Murata
E-mail: Christine.Moll-Murata@ruhr-uni-bochum.de
Sprechstunde nach Vereinbarung
Universitätsstrasse 134, Raum 3.13



Sekretariat

Cristina Maurillo, B.A.
cristina.maurillo@rub.de
Universitätsstraße 134, Raum 2.13
Bürozeiten: 8–16 Uhr

Tel.: +49 (0)234 32-21855
Fax: +49 (0)234 32-14747


Fakultät



Dr. Felix Siegmund


Kontakt

Email: Felix.Siegmund@rub.de

 

Publikationen / Publications


  • Mitübersetzer von: Traulsen, Thorsten et.al (Übers.): 'Was du mir bedeutest' von Kim Young-ha. In: Hefte für Ostasiatische Literatur 2/2005.
  • "Die Einführung von Süßkartoffel und Kartoffel in Korea. Verbreitung und Nutzung von agronomischem Wissen" In: Bochumer Jahrbuch zur Ostasienforschung 33 (2009).
  • „Tubers in a Grain Culture. The Introduction of Sweet and White Potatoes to Chosŏn Korea and its Cultural Implications" In: Korean Histories 2.2 (2011).
  • Rezension von Collani, Claudia v.: Von Jesuiten, Kaisern und Kanonen. Europa und China - eine wechselvolle Geschichte. In: Militärgeschichtliche Zeitschrift 71 (2/2012): 404-405.
  • Review of Kim Sun Joo (ed.): The Nortern Region of Korea. History, Identity & Culture). Seattle, 2010. In: IIAS Newsletter 69 (Autumn 2013): p. 38.
  • Mitherausgeber von Eggert/Siegmund/Würthner (Hg) (2014): Space and Location in the Circulation of Knowledge (1400-1800). Korea and Beyond. Frankfurt a.M.: Peter Lang.
  • "The Circulation of Military Knowledge and its Localization. Some Notes on the Case of Military Techniques in Late Chosŏn Korea." In: Eggert/Siegmund/Würthner (Hg) (2014): Space and Location in the Circulation of Knowledge (1400-1800). Korea and Beyond. Frankfurt a.M.: Peter Lang: p. 39-66.
  • "The addaption of Chinese military techniques to Chosŏn Korea, their validation, and the social dynamics thereof." In: Kai Filipiak (Hg) (2015): Civil-Military Relations in Chinese History. From ancient China to the Communist takeover. London, New York: Routledge: p. 172-190.
  • "Einige Bemerkungen zur mandschurischen Übersetzung des Mengzi, vor allem zum Mengdzi bithe". In: Behr/Di Giacinto/Döring/Moll-Murata (Hg) (2015): Auf Augenhöhe. Festschrift zum 65. Geburtstag von Heiner Roetz. München: Iudicium: p. 309-328. (=Bochumer Jahrbuch zur Ostasienforschung 38)
  • "Qi Jiguang's 戚繼光 Wujing qishu zhaiti 武經七書摘題. A Few Notes on a Synopsis of the Military Classics." In: Ming Qing Yanjiu 19 (2015): 9-43.
  • Review of David M. Robinson: Martial Spectacles of the Ming Court. Cambridge etc., 2013. In: Ming Qing Yanjiu 19 (2015): 145-148.
  • "Integration and Re-structuring of Military Knowledge in 17th and 18th century Korea." In: Eggert/Pölking (Hg) (2016): Integration Processes in the Circulation of Knowledge. Cases from Korea. Frankfurt a.M.: Peter Lang: p. 49-69.
  • "Soldiers as Technicians in the Gunyeong deungnok." In: AKS (Ed) (2016): Kunyông tûngnok-ûi segye kirok yusan-jôk kach'i. Records of the Central Military Garrison (Gunyeongdeungnok) from Joseon Korea. Sôngnam: N.N. [conference volume published by the AKS] p. 149-163.
  • Review of Tonio Andrade: The Gunpowder Age. China, Military Innovation, and the Rise of the West in World History Princeton, 2016. In: Tijdschrift voor Sociale en Economische Geschiedenis 13/4 (2016): p. 168-170.

Vorträge / Talks


  • 3. 11. 2010 „Feuerwaffen, Region und Wissen in Korea im 17. und 18. Jahrhundert. Mit einigen Anmerkungen zu China“. Im Rahmen des Mittagsforums der Fakultät für Ostasienwissenschaften (Ruhr-Universität Bochum.)
  • 5. 11. 2010 „Feuerwaffen und deren Einsatz im 17./18. Jahrhundert in Chosôn“. Im Rahmen der Konferenz „Korea im Wandel“ (Koreatage) (Freie Universtiät Berlin).
  • 8. 12. 2010 Teilnahme mit einem Beitrag an einem Podium zur Verleihung des Friedensnobelpreises an Liu Xiaobo. (Ruhr-Universität Bochum)
  • 11. 2. 2011 “Militärisches Wissen zwischen China und Korea im langen 17. Jahrhundert“. Im Rahmen des Workshop „Das Militär in der chinesischen Geschichte“ (Ruhr-Universität Bochum)
  • 5. 5. 2011 “The Diffusion of Military Techniques in Seventeenth Century Korea“. Im Rahmen der Konferenz „Social Networks and Location in the Circulation of Knowledge“ (Ruhr-Universität Bochum)
  • 5. 8. 2011 “The Diffusion of Military Knowledge between China and Korea in the Seventeenth Century“. Im Rahmen der Konferenz „Civil-Military Relations in Chinese History“ (Universität Leipzig)
  • 12. 7. 2012 “Some Notes on Demarcation in Chinese Islam“. Im Rahmen der Konferenz „Drawing the Boundary: Interreligious Demarcation and Resistance in East Asia“ (Käthe-Hamburger-Kolleg Bochum)
  • 4. 10. 2012 “Wolfgang Franke und seine Bedeutung für die Militärgeschichte Chinas“. Im Rahmen des Symposiums „ "China in unseren Köpfen. Ein Symposium zum 100. Geburtstag des Sinologen Wolfgang Franke“ (Ruhr-Universität Bochum)
  • 10. 11. 2012 “Aggression, Machtstreben und strategische Optionen in der militärischen Literatur der späteren Chosŏn-Zeit“. Im Rahmen der Koreaforschungstage 2012 (Freie Universität Berlin)
  • 10. 11. 2012 “Entwicklung von Theorie und Praxis in der militärischen Literatur im 16. bis 17. Jahrhundert“. Im Rahmen des Workshop "Militärische Professionalisierung in China und Europa (1500-1800)" (Universität Leipzig)
  • 7. 6. 2013: "Integration and Re-Structuring of Military Knowledge in 17th and 18th Century Korea." Im Rahmen des Workshop "Integration Processes in the Circulation of Knowledge: Cases from Korea and Beyond" (Ruhr-Universität Bochum)
  • 8. 7. 2013: "Military Texts and Discourse in Mid and Late Chosŏn Korea." Im Rahmen der AKSE 2013 (Wien)
  • 11. 7. 2015: "Military textual lineages and the problem of loyalty in Sino-Korean contact in the 17th century and later." Im Rahmen der AKSE 2015 (Bochum)
  • 6. 11. 2015: Militärisches Wissen im Wandel zwischen China und Korea im langen 17. Jahrhundert." Im Rahmen der Jahrestagung der DVCS 2015(Bochum)
  • 25. 11. 2015: "Steinkriege (石戰) in Ostasien." Im Rahmen des Ostasienwissenschaftlichen Mittagsforum (Bochum)
  • 29. 9. 2016: "Soldiers as Technicians in the Gunyeong deungnok." Im Rahmen des Workshops "Kunyông tûngnok-ûi segye kirok yusan-jôk kach'i. Records of the Central Military Garrison (Gunyeongdeungnok) from Joseon Korea." (Sôngnam)
  • 13. 10. 2016: "Die Zukunft des Krieges in der militärischen Literatur in China im 16. und 17. Jahrhundert." Im Rahmen des Workshops "Zukunftsvorstellungen in Ostasien." (Bochum)
  • 5. 11. 2016: "Steinkämpfe (石戰) in Korea und Ostasien. Geschichte und Deutungsversuche." Im Rahmen der 7. Konferenz der Vereinigung der Koreaforschung im deutscsprachigen Raum (Bonn)


  • Gegenwärtige Hauptinteressen / Current Main Areas of Interest


    • Vormoderne chinesische und koreanische Militärgeschichte / Pre-modern Chinese and Korean military history
    • Vormoderne Gebrauchsliteratur in China und Korea / Pre-modern non-fiction manual literature in China and Korea
    • Chinesische und koreanische Historiographie / Chinese and Korean historiography
    • Grammatik und Didaktik der Mandschusprache / Grammar and Didactics of the Manchu language


    Sonstige Aktivitäten / Other Activities


    • 24. 7. 2017: Lecture im Rahmen von “Northeast Asia in the History of China” at BIGS-OAS Summer School 2017, "Northeast Asia in History, Politics, Culture and Economics" an der (Bonn).
    • 11./12. 2. 2011 Organisation des Workshops „Das Militär in der chinesischen Geschichte“
    • 9. 7. 2011 Chair für ein Panel des Workshop „Taiwan: Refuge, Province, Colony, or What? “ an der Universität Bochum
    • 11. 7. 2015 Chair und Panel Organizer für das Panel „Beyond Civil Virtues: Loyalty and Disloyalty between China and Korea in Late Sixteenth and Seventeenth Century Chosŏn“ im Rahmen der AKSE 2015 (Bochum)


    Gehaltene Lehrveranstaltungen / Courses taught


    • Klassisches Chinesisch (Classical Chinese)
    • Chinesische Militärgeschichte (Chinese Military History)
    • Die "nationalen Minderheiten" in China (China's "national minorities")
    • Einführung in die mandschurische Sprache, Teile I, II, III und IV (Introduction to the Manchu language, parts I, II, III, and IV)
    • Das Sunzi bingfa - Text und Rezeption (Sunzi bingfa - text and history of reception)
    • Kulturgeschichte der sinologischen Hilfsmittel (Cultural history of sinological reference literature)
    • Geschichte des Islam in China (History of Islam in China)
    • Mandschurische Geschichte (Manchurian history)
    • Text und Kommentar in China (Text and Commentary in China)
    • Chinesische Historiographie (Chinese Historiography)
    • Moderne Chinesische Historiographie (Modern Chinese Historiography)
    • Geschichte, Tradition und Kritik des Militär- und Kriegswesens in China (History, Tradition, and Critique in Chinese Military Affairs and Warfare)