RUB » OAW » Geschichte Chinas

Besucheradresse

Universitätsstr. 134
3. Obergeschoss
D-44799 Bochum

Anfahrt

Postadresse

Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Ostasienwissenschaften
Sektion Geschichte Chinas
Uni134 (3.12)
D-44799 Bochum

Kontakt

Sektionsleitung

Prof. Dr. Moll-Murata
E-mail: Christine.Moll-Murata@ruhr-uni-bochum.de
Sprechstunde nach Vereinbarung
Universitätsstraße 134, Raum 3.13



Sekretariat

Cristina Maurillo, B.A.
cristina.maurillo@rub.de
Universitätsstraße 134, Raum 2.13
Bürozeiten: 8–16 Uhr

Tel.: +49 (0)234 32-21855
Fax: +49 (0)234 32-14747


Fakultät



Hinweise für Studierende

Studieren (xué 學 lernen, studieren) Sie als eingeschriebene Kommilitonen Sinologie?
Hier finden Sie Informationen zur Organisation
des Studiums.

studieninteressierte_nav_button

Hinweise für Studieninteressierte

Suchen (qiú 求 etw. suchen) Sie nach einem geeigneten Studiengang?
Hier finden Sie Informationen zum Studium und der Studienplanung.

 


AKTUELLES


Frau Nele Fabian M.A. hat am 22. Juni 2020 an der Fakultät für Ostasienwissenschaften erfolgreich ihre Dissertationsschrift "The Trash and Treasures of Chinese Cities: Early to Late Twentieth-Century Approaches to Waste Management in Shanghai, Chengdu and Hong Kong" verteidigt.
Wir gratulieren!



CrossAsia-Webinar-Angebote

Aktuelle japanische Zeitungsdatenbanken und mehr
30. Juni 2020 | 17:00-18:00 Uhr | Dr. Ursula Flache (SBB)

CrossAsia und die myanmarische Sammlung
2. Juli 2020 | 9:00-10:00 Uhr | Tristan Hinkel (SBB)

Zeitschriftenartikel aus und über Japan
7. Juli 2020 | 17:00-18:00 Uhr | Dr. Ursula Flache (SBB)

Statistiken, Jahrbücher, Blaubücher (China)
9. Juli 2020 | 17:00-18:00 Uhr | Dr. Miriam Seeger (SBB)

Was steckt alles in JapanKnowledge?
14. Juli 2020 | 17:00-18:00 Uhr | Dr. Ursula Flache (SBB)

Weitere Informationen: https://blog.crossasia.org/Termine-fuer-CrossAsia-Schulungen-als-offene-Webinare/

Wichtige Hinweise zur Literaturrecherche während der Bibliotheksschließung finden Sie hier:

https://www.ruhr-uni-bochum.de/gpc/studierende.html

Enthalten sind auch allgemeine Recherche-Hinweise zum Schreiben von Hausarbeiten.

Frau Laura Pflug M.A. hat am 10. Januar 2020 an der Fakultät für Ostasienwissenschaften erfolgreich ihre Dissertationsschrift "Chroniken des Blütenberges. Ordnung, Moral und Staatskunst in qingzeitlichen Beschreibungen des Huashan" verteidigt.
Wir gratulieren!



Das Ostasienwissenschaftliche Mittagsforum im SoSe 2020 fällt aus!

Informationen über die Programme früherer Mittagsforen finden Sie  hier:



Too much honor. A response to Ricardo Duchesne’s ethnicist critique of the
“Chinese mind”.

By Heiner Roetz
More information here.