RUB » Fakultät für Ostasienwissenschaften » Geschichte Japans » Lehre & Studium » Laufende und abgeschlossene Promotionen

Promotionen

Laufende Promotionsvorhaben

  • Aline Dreher, M.A
    »Archäologie und Politik im japanischen Kolonialreich, 1895-1931« (Arbeitstitel)
    Näheres
  • Morgaine Setzer, M.A.
    »Populäre Geschichtsschreibung des frühen 19. Jahrhunderts am Beispiel von Takai Ranzan /
    Takai Ranzan and Popular Historical Writing in Early 19th Century Japan« (Arbeitstitel)
    (Erstgutachterin: Prof. Dr. Katja Schmidtpott)
    Näheres
  • Daniel Wollnik, M.A.
    »Das Ministerium für Kommunikation (Teishinshō) im Japan der Kriegszeit – Struktur, Ideologie und Macht (1931-1945) /
    The Ministry of Communications (Teishinshō) in Wartime Japan: Structure, Ideology and Power (1931-1945)
    (Erstgutachterin: Prof. Dr. Katja Schmidtpott)
    Näheres
  • Anja Batram, M.A.
    »Organisationsstrukturen von Schreinen in der Edo-Zeit« (Arbeitstitel)
    (Erstgutachterin: Prof. Dr. Regine Mathias)
    Näheres

Abgeschlossene Promotionen in der Sektion Geschichte Japans bzw. in der Fakultät für Ostasienwissenschaften mit thematischem Bezug zur japanischen Geschichte (unvollständige Auflistung)

  • Dr. des. Stefanie Reitzig (2021)
    »Work-Food-Balance in Japan – Eine Typ(ologie)-Frage?: Essalltagsrealitäten und Ernährungsversorgung in Familien mit erwerbstätigen Müttern aus Tokyo basierend auf Daten einer qualitativen Interviewstudie« (Titel der Dissertation) /
    »Work Food Balance in Japan - A Matter of Type/Typology?: Everyday Eating Realities and Meal Management of Working Mothers in Tokyo based on a Qualitative Interview Study«
    (Erstgutachterin: Prof. Dr. Katja Schmidtpott)
    Näheres
  • Prof. Dr. Jan Schmidt
    »Der ›Große Europäische Krieg‹ – Wahrnehmung und Interpretation des Ersten Weltkriegs in Japan, 1914–1945«
    (Erstgutachterin: Prof. Dr. Regine Mathias)
  • Dr. Stefan Köck (2007)
    »Esoterik und Okkultismus im japanischen Mittelalter. Das Juhô yôjin shû von Shinjô von 1268«
    (Erstgutachterin: Prof. Dr. Regine Mathias)
  • Dr. Anke Scherer (2006)
    »Die japanische Auswanderung in die Mandschurei«
    (Erstgutachterin: Prof. Dr. Regine Mathias)
  • Prof. Dr. Hans Martin Krämer (2005)
    »Neubeginn unter US-amerikanischer Besatzung? Hochschulreform in Japan zwischen Kontinuität und Diskontinuität, 1919–1952«
    (Erstgutachterin: Prof. Dr. Regine Mathias)
  • Prof. Dr. Katja Schmidtpott (2005)
    »Nachbarschaftskulturen in Tokyo zwischen 1890 und 1970«
    (Erstgutachterin: Prof. Dr. Regine Mathias)
  • Prof. Dr. Andrea Germer (2001)
    »Historische Frauenforschung in Japan. Die Rekonstruktion der Vergangenheit in Takamure Itsues ›Geschichte einer Frau‹ (Josei no rekishi)«
    (Erstgutachterin: Prof. Dr. Ilse Lenz)
  • Dr. Claus Weidner (1998)
    »Einheit und Zweiteilung. Die sozialen Ideen des Arztes Andô Shôeki (1703–1762)«
  • Dr. Gerhard Pfulb (1993)
    »Soziale Ordnung als Problem. Auffassungen über soziale Ordnung im japanischen Konfuzianismus 1660–1750«
  • Prof. Dr. Klaus Kracht (1973)
    »Das Kôdôkanki-jutsugi des Fujita Tôko (1806–1855). Ein Beitrag zum politischen Denken der Späten Mito-Schule«
    (Erstgutachter: Prof. Dr. Horst Hammitzsch)