Reisebus MAN Lion`s Coach

Der neue Reisebus der RUB hat 52 Sitzplätze als Schlafsessel mit Seitenverstellung. Alle Sitze verfügen über eine Tischablage. Ferner gehört zur Ausstattung die Klimaanlage im Fahrgastbereich, Fahrgastbelüftung und Fahrgastbeleuchtung über den Sitzen ist genauso vorhanden, wie freier WiFi Empfang innerhalb Deutschlands. Des Weiteren verfügt der Bus über eine Audio- und Videoanlage mit DVD Player, Funkmikrofon und USB Anschluss, 2 Monitore 17 Zoll (1x vorderen Bereich/ 1x mittleren Bereich)


Häufig gestellte Fragen

  • Sind die Exkursionsfahrten immer inklusive Busfahrer?
    Ja, bei Tagesfahrten (Hin und Rückfahrt am selben Tag), sind die Kosten für den Fahrer enthalten. Bei Mehrtagesfahrten, muss die Exkursionsgruppe in der Regel für die Unterkunft des Busfahrers aufkommen.

  • Wie sind die gesetzlichen Bestimmungen bzgl. Lenk- und Ruhezeiten auf einer Busreise?
    Die max. Lenkzeit beträgt 9 Stunden, im Ausnahmefall 10 Stunden (max. 2x die Woche). Spätestens nach 4,5 Stunden muss der Fahrer eine Ruhepause von mindestens 45 Minuten einlegen. Ein Fahrer muss während 24 Stunden eine Ruhezeit von mind. 11 Stunden einhalten. Bei 2 Fahrern kann die Lenkzeit entsprechend ausgedehnt werden. Innerhalb der gesetzlichen Bestimmung, können sie natürlich mitbestimmen, wie oft Sie Pause machen.

    Die o.g. gesetzlichen Bestimmungen müssen zwingend eingehalten werden. Planen sie deshalb ihre Exkursion dementsprechend. Gehen sie bei ihrer Planung von einer Fahrstrecke von ca. 70 km/Std. aus.

  • Was ist bei der Buchungsfrage zu beachten?
    Je detaillierter Ihre Angaben sind, desto genauer kann die Fahrbereitschaft planen.
    Keine Mitnahme von Kindern.

  • Welche Kosten entstehen bei der Nutzung?
    Berechnet wird bis 100 km eineTagespauschale in Höhe von 190,- €.
    Berechnet wird ab 101 km eine Kilometerpauschale von 1,90 €/km.

  • Welche zusätzlichen Kosten können entstehen?
    Bei längeren Fahrten mit Übernachtung, kommen in der Regel noch die Übernachtungskosten für den Busfahrer hinzu. Die Fahrbereitschaft kann vorher nicht wissen, wo und wie Sie übernachten. Deshalb steht in den Bestätigungen meist pauschal, dass Sie für die Unterkunft des Fahrers aufkommen müssen. Bei längeren Fahrten wird wahrscheinlich ein 2. Fahrer eingesetzt (siehe Lenkzeiten weiter oben). Weiter Kosten können sein: Fähren und Autobahn- und Tunnelgebühr. Evtl. Taxigebühren für den Busfahrer zu seiner Unterkunft, wenn kein Busparkplatz am Hotel vorhanden ist.

  • Wieviel Gepäck kann mitgenommen werden?
    Pro Person können max. 20 kg Gepäck mitgenommen werden. In Ausnahmefällen (Forschungsmaterialien, Gerätschaften ect.) besteht die Möglichkeit der Mitnahme eines Anhängers. Dadurch reduziert sich natürlich die Fahrstrecke auf ca. 60 Km/Std.

  • Ab wann ist die Buchungsanfrage verbindlich?
    Erst wenn sie die Buchungsbestätigung für den Bus von der Fahrbereitschaft erhalten haben, ist der Bus gebucht.

  • Kann ich einen gebuchten Bus noch stornieren?
    Prinzipiell ja, nur denken sie bitte an andere Institute/Fakultäten, die evtl. geplante Fahrten durch ihre Vorabbuchung nicht wahrnehmen konnten. Erst Buchungsanfrage stellen, wenn Termin steht!

  • Wo befindet sich der Abfahrtsort?
    Die Abfahrt von der Ruhr Universität Bochum erfolgt grundsätzlich vom ZOB unterhalb der UV. Alternativ kann auch vom ZOB, Wittener Str., linksseitig vom HBF Bochum unterhalb der Brücke, abgefahren werden.


Reisebus2018 Skala