Sprechstunden während des Notbetriebs

Während des Notbetriebs können keine Präsenzsprechstunden stattfinden, da der Campus geschlossen ist. Um auch weiterhin für Sie erreichbar zu sein, finden stattdessen Fernsprechstunden statt, die über den Instant Messenger Riot laufen und über einen eigens dafür eingerichteten Moodle-Kurs koordiniert werden. Link zum Moodle-Kurs 

Lehre während des Notbetriebs

Für das Sommersemester 2020 ist von der Hochschulleitung präsenzlose Lehre verordnet worden. Mein Hauptseminar "Lost! Schiffbrüche und die Überlebensstrategien Gestrandeter in der (Frühen) Neuzeit" wird daher als Fernlehrformat durchgeführt.

Auch die Ringvorlesung "Theorien und Methoden der Geschichte. Geschichtswissenschaft: Was, wie und warum wir es tun!" wird als Fernlehrformat stattfinden.

Beide Veranstaltungen basieren auch als Fernlehrformate auf einem Moodle-Kurs. Die Zugangsdaten werden nach der Zuteilung (nach dem 17.04.) in einer Rundmail bekannt gegeben.

(Stand der Informationen: 17.04.2020)  

Mündliche Prüfungen

Mündliche Modulabschlussprüfungen sind in folgenden Studiengängen vorgesehen:

Bachelor: Modul VIII
2-Fach-Master: Modul III
1-Fach-Master: Module III + IV

Wenn Sie in einem dieser Module eine mündliche Modulabschlussprüfung bei mir ablegen wollen, besuchen Sie bitte meine Sprechstunde.

Sie müssen im Vorfeld keine Formulare besorgen, diese erhalten Sie im Rahmen der Sprechstunde.

(09.06.2020, Alle Angaben ohne Gewähr)