Kontakt

Dr.-Ing. Ute Berbuir
Fakultät für Maschinenbau
Gebäude ICFW 04/ Raum 729
E-Mail: berbuir@fvt.rub.de

Angeklickt

Lehrveranstaltung im Sommersemester 2016

Interdisziplinäre Aspekte im Arbeitsschutz
- Wahlfach für Studierende der Ingenieurswissenschaften (6CP) -

„Arbeitsschutz? Dafür gibt es doch eine/n Sicherheitsbeauftragte/n, die/der macht das schon…“ In einem Unternehmen, in dem Mitarbeiter täglich ihrer Arbeit nachgehen, sind viele Bereiche relevant, wenn es um die Sicherheit der Angestellten geht. Neben den klassischen Themenfeldern wie Explosionsschutz in einem chemischen Betrieb oder Lärmbelastung durch Produktionsanlagen ist auch Prävention am Schreibtisch wichtig, um die gesundheitlichen Gefahren zu minimieren. Arbeitsschutz ist daher ein Thema, was alle angeht! Erwerben Sie entsprechendes Fachwissen und nehmen Sie in gemischten Studierendenteams unterschiedliche Sichtweisen ein!


Verbindliche Einführung: 11.04.2016

 Titel: 
„Interdisziplinäre Aspekte im Arbeitsschutz“
(vgl. VLZ Nr. 136530 und 136532)
Vorlesung:
Übung:
Dozent/inn/en:

Montags von 08:30 - 10:00 Uhr in IC 04/410
Montags von 10:15 - 11:45 Uhr in IC 04/410
Jun.-Prof. Dr.-Ing. Frerich sowie weitere Referent/inn/en aus den Ingenieurwissenschaften, Soziologie, Politologie, Verbänden und betrieblicher Praxis
Anmeldung:

Bis zum 25.03.2015 per Email an: frerich@vvp.rub.de

- Die Teilnehmerzahl ist begrenzt -
Kontakt: Jun.-Prof. Dr.-Ing. Sulamith Frerich , IC 04/723 , E-Mail: frerich@vvp.rub.de