Über uns

Wofür wir stehen

Wofür wir stehen
Die RUB steht für menschlich, weltoffen, leistungsstark.

Das Ruhrgebiet steht seit jeher für Weltoffenheit und Vielfalt. In diesem Umfeld gelingt der Ruhr-Universität Bochum eine einzigartige Balance zwischen der Neugier und Offenheit für Neues und dem Bewahren der regionalen Identität.

So unterschiedlich wie die Herkunftsländer und gesellschaftlichen Hintergründe der Menschen in der Region, so divers, kreativ und vielfältig sind auch die Impulse, die hier zusammenkommen. Sie sind der ideale Nährboden für modernes Lernen, Lehren, Forschen – und für gelebte Vernetzung. Denn das neue Gold der Region kommt längst nicht mehr aus der Grube – sondern strahlt aus Laboren, Seminaren und Hörsälen hinaus in die Welt.

Das Audimax der Ruhr-Universität.

Das Leitbild der Ruhr-Universität Bochum: Wie die RUB aufgestellt ist, worauf wir Wert legen und wofür wir stehen

Forschung und Lehre gehören an der Ruhr-Universität untrennbar zusammen. Deshalb lernen unsere Studierende schon zu Beginn des Studiums, selbstständig zu forschen. Außerdem bestärkt die RUB die Lernenden in ihrer forschenden und fragenden Haltung und unterstützt ihre Selbstständigkei

Uns ist es wichtig, dass unsere Studierenden früh Kontakte zu Unternehmen knüpfen. Wir fördern den Gründergeist und den Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. So verzahnen sich Theorie und Praxis schon während des Studiums.

Internationale Lehre, Forschung und ein weltoffenes Studium: An der RUB ist die Welt zuhause – und der Weg ins Ausland kurz.

Durch strategische Partnerschaften mit anderen Forschungsinstitutionen stärkt die Ruhr-Universität ihre Position in der Wissenschaftslandschaft.

Uns ist es wichtig, dass unsere Studierenden früh Kontakte zu Unternehmen knüpfen. Wir fördern den Gründergeist und den Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. So verzahnen sich Theorie und Praxis schon während des Studiums.

Nach oben