Studum/ Vor dem Studium

Sommercampus

Sommercampus
Das Audimax der RUB im Sonnenschein.
DreiTage lang erkunden Oberstufenschüler den Campus.

Was ist der Sommercampus?

Beim Sommercampus lernen studieninteressierte Schülerinnen und Schüler die RUB in drei 3 Tagen kennen. Die Veranstaltung findet immer in den Sommerferien statt. Wer bei seiner Studienwahl noch schwankt oder den gewünschten Studiengang näher kennenlernen möchte, ist beim Sommercampus genau richtig.

Wer kann teilnehmen? Studieninteressierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe.

Wann findet der Sommercampus statt? Immer zu Beginn der NRW-Sommerferien. Der nächste Sommercampus findet vom 16.07. bis zum 18.7.2018 statt.

Dauer der Veranstaltung: Bei der Anmeldung können die Teilnehmer ihren Sommercampus individuell zusammenstellen.

Anmeldevoraussetzung: Wir empfehlen allen Interessenten, unsere Sprechstunde zu besuchen.

Wann und wie melde ich mich an? Anmeldungen sind ab April möglich. In unserem Online-Formular können aus dem großen Angebot der verschiedenen Fakultäten für jeden Projekttag einen oder zwei Workshops ausgesucht werden. Ist das Wunsch-Programm gewählt, müssen die Daten abgespeichert werden. Die Teilnehmer erhalten dann eine E-Mail mit weiteren Infos.

„Alle waren sehr nett! Hier gibt es gute Möglichkeiten, sich über das Studium zu informieren. Alles war sehr gut organisiert und abwechslungsreich."

Annika, Teilnehmer des Sommercampus 2017

Kontakt

Magdalena Zomerfeld
Tel.: 0234 32-23360
Junge Uni
SSC 0/243
E-Mail: sommercampus@rub.de

Was erwartet mich beim Sommercampus?

In nur drei Tagen gibt es einen Einblick in die Fakultäten, Beratungseinrichtungen und Kultur- und Freizeitangebote der RUB. In Workshops, Übungen und Vorlesungen können dabei Fähigkeiten und Interessen ausprobiert werden. Bei einer Beratungsmesse auf dem Campus informieren viele Fakultäten an Infoständen umfassend zu Themen wie Studienbedingungen und -inhalten sowie Zulassungsvoraussetzungen. Diese Messe kann auch ohne Voranmeldung besucht werden.

Nach oben