Rektorat der RUB schließt sich den Stellungnahmen von HRK und DAAD an
Konflikt: Flagge der Ukraine

So können Sie helfen

Die RUB begrüßt alle Maßnahmen, die helfen, das Leid in der Ukraine zu lindern.

Welche Möglichkeiten gibt es, für betroffene Studierende oder Forschende zu spenden?

Die Gesellschaft der Freunde der RUB und der Verein Hilfe für ausländische Studierende unterstützen ukrainische Forschende und Studierende in Not.

Unterstützung für ukrainische Studierende:

Hilfe für ausländische Studierende in Bochum e.V.
Sparkasse Bochum
IBAN: DE46 4305 0001 0033 3047 00
BIC: WELADED1BOC
Stichwort: Ukraine

Unterstützung für ukrainische Wissenschaftler*innen:

Gesellschaft der Freunde
Sparkasse Bochum
IBAN DE21 4305 0001 0001 3065 96
BIC: WELADED1BOC
Stichwort: Ukraine

Spender*innen erhalten eine Spendenbescheinigung.

Den Spendenaufruf des RUB-Rektorats zusammen mit der Gesellschaft der Freunde der RUB und dem Verein Hilfe für ausländische Studierende finden Sie im Newsportal.

Welche Hilfsangebote und weitere Services bietet die Stadt Bochum?

Die Stadt Bochum koordiniert Hilfsangebote über eine Webseite. Auch wer z.B. dolmetschen kann, eine Wohnung anbieten möchte oder anderweitig helfen will, findet hier Anlaufstellen.

Alle Hilfsangebote und -aktionen
Übersicht
Nach oben