Studium

Natur & Entspannung

Botanischer Garten
Studierende entspannen auf der schwimmenden Brücke im botanischen Garten.
Grün und beschaulich ist auch der botanische Garten.

Wie grün Bochum ist, weiß an der Ruhr-Universität jeder, der den wunderschönen Blick vom Campus ins Lottental genießt. An der der RUB gibt es darüber hinaus noch weitere Aussichten auf Ruhe und Entspannung.

Botanischer Garten und Chinagarten

Hinter der Mensa geht es hinunter in den botanischen Garten. Highlight hier ist der Chinagarten: Ein verwunschener Ort, der vergessen lässt, dass der quirlige Campus nur einen Steinwurf weit entfernt ist.

Chinesischer Garten
Chinesischer Garten der RUB

Oase

Eine weitere „Oase“ auf dem Campus: In dem gemütlichen Haus am Buscheyplatz finden Coachings und Workshops statt, hier treffen sich Gruppen, Initiativen und Gesprächskreise – sie bietet aber auch ein ruhiges Plätzchen zum Lernen und den „Raum der Stille“. Ins Grüne geht’s auch: Ein kleiner gemütlicher Garten lädt im Sommer zum Ausspannen ein.

Nach oben