Über uns

Metropole Ruhr

Metropole Ruhr
Joggerin am Kemander See
Das Ruhrgebiet birgt viele spannende Orte.

Wir sind viele und wir sind eins: Seit Jahrzehnten ist das Ruhrgebiet gewachsen und zu einem Zuhause für Menschen aus der ganzen Welt geworden. Die Offenheit und Gelassenheit der Menschen im Ruhrgebiet macht es Neuankömmlingen leicht, sich schnell einzulegen und wohlzufühlen. Auch deshalb wohnt jeder dritte Mensch in Nordrhein-Westfalens im Ruhrgebiet, obwohl es nur knapp 13 Prozent der Landesfläche ausmacht. Auf einem Quadratkilometer leben hier etwa 1.200 Menschen. Echte Ruhris finden das nicht etwa beengt – sondern gemütlich.

Die Vielfalt der Bewohnerinnen und Bewohner ist der Nährboden für das fassettenreichen Kultur- und Freizeitszene der Region. So verschmelzen Städtegrenzen zu einer erlebnisreichen Metropole – mit viel Charakter. Noch vor einigen Jahren prägten Kohle und Stahl das Gesicht der Metropole Ruhr. Heute ist die Wissenschaft das Gold.

Nach oben