Aufenthalt auf dem Campus

Ein entscheidender Baustein zur Bewältigung der Corona-Pandemie ist die Einhaltung der AHA+L– Regelungen. Für den Fall, dass Sie zu einem Termin an der Ruhr-Universität Bochum kommen oder an einer Lehrveranstaltung oder Prüfung in Präsenz teilnehmen, beachten Sie bitte die folgenden Regeln, damit Sie und andere Personen vor einer Infektion mit COVID-19 geschützt werden!

Und das gilt zurzeit

Stand: 1.Juni 2022

  • Bei leichten Symptomen eines Atemwegsinfekts (z.B. Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, kein Fieber) sollten Sie in jedem Fall vor dem Besuch des Campus oder Liegenschaften der RUB einen Coronatest (Bürgertest oder PCR-Test beim Hausarzt) durchführen lassen. Wegen möglicher falsch-negativer Testergebnisse wird dringend empfohlen, in diesem Fall auch nach einem negativen Corona-Schnelltest eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Vermeiden Sie das Händeschütteln und andere Begrüßungsrituale mit Körperkontakt.
  • Achten Sie auf einen Abstand von mindestens 1,5 m zu anderen Personen.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes („OP- Maske“) oder einer FFP2-Maske wird auf allen Verkehrsflächen und in Gemeinschaftseinrichtungen (Toiletten, Teeküchen, Aufzügen etc.) innerhalb der Gebäude dringend empfohlen.
  • Bei Veranstaltungen: Die Anweisungen der Veranstaltungsleitung sind zu beachten.
  • Fahren Sie möglichst allein in einer Aufzugskabine.

In diesen Fällen dürfen Sie den Campus und die Gebäude der Ruhr-Universität Bochum nicht betreten

  • Positiv auf Covid-19 getestet: Positiven Selbsttest im Bürgertestzentrum oder beim Hausarzt kontrollieren lassen. Bei positivem Antigen- oder PCR-Test: 10 Tage häusliche Isolierung, frühestens nach 5 Tagen Freitestung durch einen Antigen-Test eines
    Bürgertestzentrums möglich. Aufhebung der Isolierung erst, wenn der Antigen-Test negativ ist - siehe Corona-Test- und Quarantäneverordnung NRW).
  • Corona-verdächtige Symptome liegen vor: Sofortige Corona-Antigentestung durchführen (lassen). Bei positivem Testergebnis s.o..
  • Einreise aus dem Ausland: Quarantänepflicht nach Einreise aus einem Virusvariantengebiet beachten (siehe Coronaeinreiseverordnungen NRW und Bund).

Testzentren auf dem Campus und in Bochum

An der RUB gibt es ein Testzentrum des Anbieters Praevencio GmbH.

Es befindet sich am Studierenden-Service-Center (SSC) auf der Straßenebene an der Parkhausausfahrt und ist von Montag bis Freitag jeweils von 7.30 bis 18 Uhr geöffnet.
Achtung: Das Testzentrum ist vorübergehend geschlossen und steht voraussichtlich ab dem 7. Juli 2022 wieder zur Verfügung.

Weiteren Testzentren in Bochum

Grafik Corona Infos Studierende
Fragen und Antworten für Studierende
Übersicht
Nach oben