Optimale Regenerationsbedingungen für Spitzensportler
Bein auf Faszienenrolle

Allgemeine Fragen und Antworten für Studierende

Die Ruhr-Universität Bochum und alle ihre Einrichtungen haben seit Mittwoch dem 18. März ihre Gebäude geschlossen. Wichtige Fragen und Antworten der Studierenden zum Bafög, zum Hochschulsport und weiteren allgemeinen Anliegen haben wir hier gesammelt.

Diese Seite ist am 17. März 2020 entstanden und wird regelmäßig aktualisiert. Im jeweiligen Text steht das Datum, an dem er eingepflegt wurde.

Falls Ihre Fragen hier nicht beantwortet werden, können Sie diese gerne an zsb@rub.de senden.

Bafög

Welche Regelungen gibt es zum Bafög? (Stand 27.3.2020)

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat klar das Ziel formuliert, dass in der aktuellen Situation keinem Geförderten Nachteile enstehen sollen und informiert zu den angepassten Regelungen auf seiner Webseite.

Mehr Informationen zum Bafög

Wie erreiche ich das Bafög-Amt an der RUB? (Stand 27.3.2020)

Für die Bearbeitung der Bafög-Anträge ist weiterhin das Akademische Förderungswerk zuständig.

Weitere Informationen zum Akafö

Hochschulsport

Bietet der Hochschulsport Online-Kurse an? (Stand 28.4.2020)

Der Hochschulsport Bochum bietet seit dem 2. April ein Hochschulsport-Online-Angebot in Form von wöchentlichen Videos auf Youtube an.

Youtube Channel der RUB

Durch die Kooperation innerhalb des Dachverbandes können Studierende und Beschäftigte zusätzlich und bundesweit auf folgende Livekurse und Bewegungsvideos zugreifen.
Details zur Teilnahme sind auf den jeweiligen Webseiten zu finden.

Bekommt man vom Hochschulsport das Geld für die entfallenen Kurse und den Beitrag für das Unifit erstattet? (Stand 3.4.2020)

Alle Teilnehmenden mit Anrecht auf Teilerstattung haben vom Hochschulsport eine Email erhalten. Die Laufzeit Unifit-Karten werden für die Dauer der Schließung automatisch verlängert.

Hände
Hilfsangebote - Engagieren während der Krise
Grafik Corona Infos Studierende
Fragen und Antworten
Nach oben