Studium/Vor dem Studium

Alfried Krupp-Schülerlabor

Schülerlabor
Schüler hält zwei Reagenzgläser mit roter und blauer Flüssigkeit in die Kamera.
Das Schülerlabor lädt das ganze Jahr zum Forschen und Experimentieren ein.

Was ist das Alfried Krupp-Schülerlabor?

Naturwissenschaften, Technik und Geisteswissenschaften aktiv und mit Spaß erleben: Das ist das Ziel des Schülerlabors, getragen von allen 20 Fakultäten der RUB. Klassen und Kurse aller Schulformen ab Jahrgangsstufe 5 können an rund 80 spannenden, teils fachübergreifenden Projekten teilnehmen, die durch Ausprobieren und förmliches Be-Greifen den Unterricht ergänzen.

Wer kann teilnehmen?
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an Projekten im Schülerlabor teilzunehmen:

  • Schulklassen und Schülergruppen können auf Anfrage einen Termin mit den Koordinationsbüros absprechen. Inhaltliche Absprachen sind möglich und erwünscht.
  • Bei Projekten mit fixen Terminen, zum Beispiel in den Schulferien oder als Langzeitprojekte, können sich Schüler auch als Einzelpersonen anmelden.

Kosten: Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenfrei.

Was, wann und wo? Das Schülerlabor ist in einen geisteswissenschaftlichen und einen naturwissenschaftlichen-technischen Teil aufgeteilt und deckt damit alle Bereiche der Ruhr-Universität ab. Alle Projekte, Termine und Informationen auf der Seite des Schülerlabors.

Mit einer Lupe wird ein Fingerabdruck auf einem Reagenzglas sichtbar.
Alfried-Krupp Schülerlabor

Weitere Informationen und Anmeldung:

Ansprechpartner:

Bereich MINT
Nina Rosenkranz
Tel.: 0234/32-27081
E-Mail: schuelerlabor@rub.de

Bereich Geisteswissenschaften
Dr. Kirsten Schmidt
Tel.: 0234/32-24723
Julia Groß
Tel.: 0234/32-21697
E-Mail: schuelerlabor-gg@rub.de

Was erwartet mich im Schülerlabor?

Schüler und Schülerinnen erforschen im Alfried Krupp-Schülerlabor die Antworten auf viele Fragen: Enthalten handelsübliche Snacks, etwa Tortillas, genveränderten Mais – und wie lässt er sich nachweisen? Was macht eigentlich die Münze, die seit 3.000 Jahren unsere Kultur prägt, so erfolgreich? Warum können tonnenschwere Flugzeuge fliegen? Das Motto im Schülerlabor: Über den Tellerrand blicken – mitmachen – forschend lernen!

Hintergrund zum Schülerlabor

2004 eröffnet, gehört das RUB-Schülerlabor in seiner fachlichen Breite zu den vielfältigsten Schülerlaboren in Deutschland.

Nach oben