Kontakt

Friederike Bergstedt
Gleichstellungsbeauftragte der RUB

Telefon: 0234/32-27837
E-Mail: gleichstellungsbuero@rub.de

Ende der Amtszeit, und dann?

Als Gleichstellungsbeauftragte für die Gruppe der Wissenschaftlerinnen beträgt Ihre Amtszeit drei Jahre. Wenn Sie weiterhin aktiv bleiben möchten, können Sie sich für weitere Amtszeiten zur Wahl aufstellen. Falls Sie das Amt niederlegen möchten, können Sie zuvor potenzielle Nachfolgerinnen ansprechen. Vielleicht kennen Sie Kolleginnen, die an Gleichstellungsarbeit und/oder Hochschulentwicklung interessiert sind? Sprechen Sie sie an! Im Idealfall können Sie eine Nachfolgerin mit den „Basics“ im Amt vertraut machen: Führen Sie sie in Themenfelder ein, stellen Sie sie Ihrem Netzwerk vor und gestalten Sie gemeinsam eine Einarbeitung/Übergabe. Sie als „Erfahrungsältere“ können der „Neuen“ einige wichtige Informationen auf den Weg mitgeben.


Zertifikat
Ihre Amtszeit können Sie durch die zentrale Gleichstellungsbeauftragte zertifizieren lassen. Sollten Sie schon während Ihrer Amtszeit ein Zertifikat benötigen, sprechen Sie sie an!