Wohnen in Bochum und Umgebung

BrückeNur ca. 7 % aller Studierenden in der Bundesrepublik finden einen Wohnheimplatz, der eine relativ günstige Miete garantiert. Das Akademische Förderungswerk Bochum und auch private oder kirchliche Träger unterhalten vergleichsweise viele Wohnheime, so dass in Bochum etwa 13 % der Studierenden einen Wohnheimplatz zu angemessenen Kosten finden. 
Die unbestritten preiswerteste Wohnform ist immer noch bei den Eltern, behindert jedoch den wichtigen Ablösungsprozess. Bei allen anderen Wohnformen konkurrieren die Studenten mit den übrigen Bevölkerungsschichten.

Das Akademische Förderungswerk Bochum (AKaFö), das Studentenwerk, bietet ca. ca. 4.000 Wohnheimplätze in 19 Wohnheimen in Bochum.

Daneben bieten auch Vereine, Wohnungsbaugesellschaften, Evangelische oder Katholische Kirche... Wohnheimplätze in privater Trägerschaft an.

Die Wohnheimzimmer des AkaFö kosten ab ca. 190,- EUR pro Monat für eine kleines Zimmer, bei den privaten Trägern ab ca. 110,- EUR. Appartements sind entsprechend teurer.

Wohnheime für Studierende

Wohnheim LaerheideSowohl beim Akademischen Förderungswerk wie auch für die meisten privaten Wohnheime gibt es eine zentrale Anlaufstelle, bei der Sie sich für einen Wohnheimplatz bewerben können:

  • Wohnen in den Studenten-Wohnheimen des Studentenwerks (AKaFö)
    Hier können Sie sich direkt für die Studentenwohnheime bewerben - allerdings müssen Sie u. U. mit einer Wartezeit von bis zu 6 Monaten rechnen Die Wohnheimverwaltung befindet sich im Studierendenhaus, Ebene 0, Raum 062.
  • Private Wohnheime - 12 Wohnheime in privater Trägerschaft. Bewerbung direkt bei Trägern.

Wohnen im Landesspracheninstitut (LSI)

Das Landesspracheninstitut (LSi) ist seit 40 Jahren in Bochum tätig. Seine Kernkompetenz liegt in der Vermittlung von kommunikativer Handlungsfähigkeit in den Sprachen Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Russisch, Koreanisch, Persisch und Türkisch – und das in einem möglichst kurzen Zeitraum.
Lernen und Leben unter einem Dach bilden im LSI eine Einheit. Daher bieten wir unseren Kursteilnehmern Übernachtungsmöglichkeiten im Institutsgebäude an. Die komfortablen Gästezimmer stehen jedoch auch allen Besuchern der Ruhr-Universität
Bochum zu Verfügung.
Laerholzstraße 84, 44801 Bochum, Germany
Tel.: +49 (0)234 6874 0
E-Mail: info@lsi-bochum.de
Internet: www.lsi-bochum.de
Mehr Informationen

Wohnen in Bochum: Das Angebot der Stadtverwaltung

Die Verwaltung der Stadt Bochum mit dem Amt für Bauverwaltung und Wohnungswesen bietet auch eine Wohnungsvermittlung an. Rathaus-Center, hinter dem Rathaus, Hans-Böckler-Str. 19
Zu finden unter "Rathaus / Stadtverwaltung / Bauverwaltung".

Wenn Sie nach Bochum umziehen und hier Ihren ersten oder zweiten Wohnsitz nehmen, müssen Sie sich beim Einwohnermeldeamt im Bürgerbüro der Stadt Bochum anmelden.
Die Stadt Bochum unterhält in vielen Stadtteilen Bürgerbüros, die Sie nutzen können.

Wenn Sie für Ihr Studium nach Bochum umziehen möchten, interessiert Sie vielleich ein kurzes Porträt der Stadt Bochum.

Nachbarstädte

Die Ruhr-Universität ist auch von Bochums Nachbarstädten aus schnell mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell zu erreichen:

Wohnen in Herne

Die Stadt Herne betreibt eine eigene Web-Site zum Wohnen in Herne:
http://www.wohneninherne.de/

Wohnen in Witten

Stadt Witten, Amt für Wohnen und Soziales
EMail: wohnen&soziales@stadt-witten.de
Internet: www.witten.de unter "Gesundheit-Soziales" - "Wohnraum-Vermittlung".
Rathaus, Marktstr. 16
Zentrales Tel: 02302 - 581-0