Berufsbegleitend studieren und Abendstudium

Werkstatt
Die Ruhr-Universität Bochum bietet zurzeit keine grundständigen Studienfächer (also Bachelor- und Staatsexamens-Studiengänge) an, die Sie ohne ein vorheriges abgeschlossenes Studium als Abendstudium, berufsbegleitend, als duales Studium oder als Fernstudium studieren können. Alle grundständigen Fächer Fächer sind Präsenz-Studienfächer. Auch die meisten Master-Programme der Ruhr-Uni können Sie nur als Präsenz-Studium direkt an der Ruhr-Uni studieren.

Weiterbildende Studiengänge

Die Ruhr-Universität bietet jedoch zurzeit einige weiterbildende Studiengänge an, die auch als Fernstudium oder als berufsbegleitendes bzw. weiterbildendes Studium studiert werden können. In der Regel handelt es sich dabei um weiterbildende Master-Studiengänge. Diese sind in der Regel kostenpflichtig.

Diese Studiengänge finden Sie auf unserer Seite zu den

Weiterbildenden Studiengängen

und auf der Überblicksseite der Ruhr-Universität zu unseren

Weiterbildungen

Als Fernstudium bieten wir zurzeit 2 weiterbildende Master-Programme an:

Akademie der Ruhr-Universität

Die Ruhr-Universität betreibt eine Akademie für berufsbegleitenden wissenschaftliche Weiterbildung. Mit den praxisbezogenen Angeboten der berufsbegleitenden wissenschaftlichen Weiterbildung organisiert sie einen kontinuierlichen Wissenstransfer in die Region und die berufliche Praxis.

Akademie der Ruhr- Universität

Weitere Möglichkeiten außerhalb der Ruhr-Universität:

Das Verbundstudium in NRW - Berufsbegleitendes Studium

Das Verbundstudium von Fachhochschulen in NRW ist ein neuartiges Studienfächer, das berufsbegleitend absolviert werden kann. Es führt Berufstätige, präzise abgestimmt auf ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten, zum Fachhochschulabschluss. Neben Selbststudienabschnitten, die etwa 70 % des Studiums ausmachen, werden regelmäßig praxisorientierte Präsenzphasen durchgeführt. Das Verbundstudium ermöglicht die effektive Qualifikation mit dem Niveau der staatlichen Fachhochschulen.

Weitere berufsbegleitende Möglichkeiten, Fernstudium, Abendstudium

  • Die Fern-Uni in Hagen bietet berufsbegleitende und Fernstudiengänge an unter Studienfächere".
  • Sie können in der Hochschulkompass-Datenbank der Hochschul-Rektoren-Konferenz recherchieren unter "Studium" -"Grundständiges Studium". Geben Sie dort oben Ihr gewünschtes Fach ein, dann unter „Studienformen: "Berufsbeleitend" und / oder "Teilzeitstudium" auswählen.
  • Auch die Datenbank von "studienwahl.de" liefert gute Ergebnisse: Dort unter "Suchen" oben rechts (nicht die Schnellsuche links), dann bei "Studienform" "Fernstudium" auswählen...
  • Eine Datenbank für Fernstudien finden Sie bei der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V (DGWF).
  • Zentrale für Fernstudien an Fachhochschulen
    Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen ist eine besondere Landesbehörde des Landes Rheinland-Pfalz mit Sitz in Koblenz für Hochschulen in den Bundesländern Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland.