Aktuelle Neuigkeiten aus Studium und Universität

Weihnachtsferien an der RUB

13.12.2017

Uni in der Dämmerung

© RUB, Marquard

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist die RUB geschlossen, um Energiekosten zu sparen. Das betrifft auch die Zentrale Studienberatung. Die Zentrale Studienberatung ist vom 24.12.2017 bis incl. 02.01.2018 geschlossen, die Universität ist vom 24. Dezember bis zum 1. Januar (beide Tage einschließlich) geschlossen. In diesem Zeitraum werden zum Beispiel die Heizanlagen heruntergefahren. Über die Feiertage und während der Schließungszeit bietet die Zentrale Studienberatung keine Einzelberatung, keine Offene Sprechstunde, keine telefonische Beratung und keine Beratung per E-Mail an. Wir sind ab Mittwoch, dem 03.01.2018 wieder für Sie da.

LEHRKRÄFTE PLUS an der Ruhr-Universität Bochum

13.12.2017

Graphik Schülerstipendium

Sie haben bereits als Lehrkraft in Ihrem Heimatland gearbeitet und möchten auch in Deutschland an Schulen unterrichten? Dann bewerben Sie sich bei unserem Qualifizierungsprogramm LEHRKRÄFTE PLUS.

In dem Projekt werden Lehrkräfte mit Fluchthintergrund, die in ihrem Heimatland Fachunterricht in Chemie, Physik, Mathematik, Sport, Englisch oder Französisch gegeben haben, für die Arbeit an deutschen Schulen weiterqualifiziert. So bekommen Sie die Möglichkeit am deutschen Arbeitsmarkt in Ihrem ursprünglichen Beruf tätig zu werden und Ihre fachlichen Kompetenzen sinnstiftend einzusetzen.

Das Projekt LEHRKRÄFTE PLUS wird von der Stiftung Mercator gefördert.

Der Bewerbungsprozess startet am 15.12.2017 und läuft bis zum 31.01.2018.

Bei Fragen und für weitere Informationen schreiben Sie bitte eine Mail an:
PSE-LKplus@rub.de

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Flyer.
Information der Professional School of Education
Studienberatung der PSE

Chat-Beratung

11.12.2017

Graphik Schülerstipendium

Die Zentrale Studienberatung bietet in den kommenden Wochen und Monaten wieder Chat-Termine für Studierende und Studieninteressierte an.

Die nächsten Termine - jeweils Donnerstag 15.00-16.30 Uhr:

  • 14. Dezember 2017
  • 11. Januar 2018
  • 15. Februar 2018
  • 15. März 2018
  • 19. April 2018

Thema im Dezember: Studienfachwahl, Bewerbung und Zulassung
Sie wollen sich zum kommenden Sommersemester für ein Studienfach bei uns bewerben und sind noch auf der Suche nach dem passenden Studiengang? Dann sind Sie mit Ihren Fragen hier richtig. Wir beantworten alle Fragen rund ums Studium.
Mehr Informationen und Start des Chats

Orientierung im Informationsdschungel

29.11.2017

Graphik Schülerstipendium
Tanja Helmig (links) und Ulrike Sommer (rechts) von Ruhr-Futur und Prorektorin Prof. Dr. Kornelia Freitag präsentieren das Handbuch zur Studienorientierung. © RUB, Marquard

Alles auf einen Blick: Die Hochschulen im Ruhrgebiet haben ihr Angebot für Schüler und Lehrer systematisiert und in einem Handbuch zusammengefasst.
Tanja Helmig von der Bildungsinitiative Ruhr-Futur hat zwei Jahre mit den Studienberatungen von sechs Ruhrgebietshochschulen zusammengearbeitet, um eine Übersicht zum Beratungs- und Informationsangebot für Schüler und Lehrer zu erstellen.
Das Ergebnis der Hochschulkooperation innerhalb der Bildungsinitiative liegt jetzt vor: Lehrer und Berufsberater finden alle Angebote nach Jahrgangsstufen und Themengebieten sortiert in einem Handbuch und auf einer Webseite.
Weiterlesen

Neue Haltestelle „Gesundheitscampus“

20.11.2017

Graphik Schülerstipendium

Es gibt einen Stopp mehr auf der Strecke zwischen Herne und dem RUB-Campus.
Die Campuslinie U35 hat eine Haltestelle mehr. Seit dem 18. November 2017 macht die Bahn auch am Gesundheitscampus halt. Besonders für mobilitätseingeschränkte Personen erleichtert das den Weg zu mehreren Campusgebäuden der RUB, wie der sportwissenschaftlichen Fakultät oder dem gerade entstehenden Forschungsbau für molekulare Proteindiagnostik.
Nach viereinhalbjähriger Bauzeit ist die neue U-Bahn-Station zwischen Markstraße und der Ruhr-Universität Bochum fertiggestellt worden. Die Baukosten belaufen sich auf rund 17 Millionen Euro.
News der Ruhr Universität

Transatlantic Ruhr Fellowship: Praktikum + Begleitprogramm in der Metropolregion NY

20.11.2017

Graphik Schülerstipendium

Starten Sie Ihre internationale Karriere in der Metropolregion New York!
Als Pendant des Ruhr Fellowship Program führt die UA Ruhr im Sommer 2018 - vorbehaltlich der Mittelzusage - zum zweiten Mal das Transatlantic Ruhr Fellowship Program für Studierende der UA Ruhr durch. Besonders begabten und interessierten Studierenden wird die Möglichkeit geboten, als Transatlantic Ruhr Fellow Einblicke in die amerikanische Unternehmenskultur zu gewinnen und praktische Arbeitserfahrungen in der Metropolregion New York (New York, New Jersey, Pennsylvania, Connecticut) zu sammeln.
In der Zeit vom 6. August bis 28. September 2018 können Sie als Transatlantic Ruhr Fellow zunächst an einer Summer School zum Thema "Global Markets and Entrepreneurship" und danach in New York City an einem “Skills Seminar” teilnehmen. Anschließend folgt ein sechswöchiges Praktikum in einem renommierten US-Unternehmen in der Metropolregion New York.
Bewerbungsschluss: 22. Dezember 2017
Mehr beim International Office