Die Einschreibung / Immatrikulation

Bewerbung?

Einschreibung

Viele Fächer an der Ruhr-Universität sind zulassungsbeschränkt. Dafür ist vor der Einschreibung eine Bewerbung erforderlich. Falls noch nicht geschehen: Lesen Sie unsere Seite zur Bewerbung.

Für zulassungsfreie Fächer müssen und können Sie sich nicht bewerben. Sie können ohne Bewerbung die Online-Einschreibung nutzen (siehe unten).

Welche Fächer sind zulassungsfrei?

Voraussetzungen

Wenn Sie von uns einen Studienplatz bekommen haben, müssen Sie sich erst online und anschließend persönlich bei uns einschreiben. Wenn Sie nicht zur persönlichen Einschreibung kommen, verfällt Ihre Zulassung.

Fristen

Die persönliche Einschreibung an der Ruhr-Uni ist nur zu den dafür vorgesehenen Fristen möglich:
In zulassungsbeschränkten Fächern werden die genauen Termine und Uhrzeiten im Zulassungsbescheid genannt. Sie müssen in dem im Bescheid angegebenen Zeitraum persönlich zur Einschreibung kommen, sonst verfällt Ihre Zulassung.

Einschreibfristen

Einschreibung in 2 Schritten


  1. Die online-Einschreibung durchführen (Vor-Immatrikulation - mindestens 3 Tage vor der persönlichen Einschreibung!)
  2. Persönlich zur Ruhr-Uni für die endgültige Einschreibung kommen.

Details zur Einschreibung

Online-Einschreibung

Persönliche Einschreibung und Unterlagen persönlich abholen

Nachdem Sie die Vor-Immatrikulation Online vorgenomm haben, müssen Sie persönlich zur Ruhr-Uni kommen und Ihre Dokumente vorlegen.

Die persönliche Einschreibung findet zu den Einschreibfristen im Hörsaalzentrum Ost (HZO) auf der obersten Ebene statt; frühe Einschreibungen finden im SSC im Studierendensekretariat statt.

Hinweis: Minderjährige können sich ohne Begleitung der Erziehungsberechtigten einschreiben.