18.04.2016 Take-Off UFO – Worldfactory Entrepreneurship

Im Uni-Center haben die Unternehmensgründer von morgen eine zentrale Anlaufstelle bekommen. Hier können sie nun Kontakte knüpfen, zusammenarbeiten, sich vernetzen, informieren und ihre Ideen präsentieren. Ihnen stehen vier Arbeitsräume zur Verfügung. Außerdem lädt das Innenatrium mit originellen Sitzgelegenheiten, Strom- und LAN-Anschlüssen zum Arbeiten und Lernen ein.

Am 18. April 2016 wurde das Universitätsforum (Ufo) eingeweiht, es ist nun sozusagen die Keimzelle der Worldfactory. Das Transfer- und Gründerprojekt der RUB besteht aus insgesamt drei Säulen. Die Säule im Ufo heißt "Worldfactory Entrepreneurship" und richtet sich speziell an unternehmerisch und praktisch interessierte Studierende und Promovierende.


Keynote

Dr. Burton H. Lee, Stanford Engineering School

Dr. Burton H. Lee von der Stanford University ist führender Experte für Fragen der europäischen Innovationskraft und des Entrepreneurship. Zehn Tage lang war er an der RUB zu Gast, beriet die Hochschulleitung in Strategiegesprächen und besuchte Fakultäten und Institute.


1. FounderSlam im UFO

Am Abend fand der erste "FounderSlam" der Ruhr-Universität im neu gestalteten Atrium im UFO statt.

 


Bilderstrecke