Archiv - Sommersemester 2011

Logo Hörsaal City

Frauenfussball – (Kein)Abschied vom grossen Unterschied

mittwochs 18-20 Uhr
Ort - siehe Termin


WM 2006 Public Viewing im Ruhrstadion, © Presseamt Bochum

Geschichte der Frauenfussball-WM

Profilsuche mit Hindernissen

Termin: 13.4.2011
Ort: Haus der Geschichte des Ruhrgebiets
Clemensstrasse 17-19, 44789 Bochum

Prof. Dr. Jürgen Mittag (Deutsche Sporthochschule Köln)

 

Ultras, Hools und Pyrotechnik

Fankurven als rechtsfreie Zonen?

Termin: 4.5.2011
Ort: Hörsaal der Archäologie am Bergbaumuseum
Am Bergbaumuseum 31, 44791 Bochum

Prof. Dr. Thomas Feltes (Kriminologie, RUB)
Dr. Martina Schreiber (FH öffentliche Verwaltung NRW / Polizeiakademie der Niederlande)

 

11 Freundinnen?

Motive für Fussball bei Mädchen und Frauen

Termin: 18.5.2011
Ort: Haus der Geschichte des Ruhrgebiets
Clemensstrasse 17-19, 44789 Bochum

Dr. Heiner Langenkamp (Sportpsychologie, RUB)

 

Das Stadion bebt

Bautechnische Lösungen für moderne Arenen

Stadionbesichtigung im Anschluss

Termin: 8.6.2011
Ort: VfL Stadion; Treffpunkt: Stadioncenter-Fanshop
Castroper Str. 145, 44791 Bochum

Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Höffer
Dipl.-Ing. Jörg Sahlmen (Windingenieurwesen und Strömungsmechanik, RUB)

 

Fussball und Medien

Eine Symbiose für 80 Millionen Trainer ...

Termin: 29.6.2011
Ort: Fanmeile im Bermudadreieck

Thomas Helmer, Moderation
Dr. Jörg-Uwe Nieland (Deutsche Sporthochschule Köln)
Sandra Minnert (WM Botschafterin, Weltmeisterin 2007)
Frank Goosen (Aufsichtsrat VfL Bochum)
Martina Esser (WDR, Aktuelle Stunde)
Dirk Graalmann (WAZ-Sportchef)

 

Frauenfussball: mehr als nur ein Sommermärchen – Falls das Management stimmt

Termin: 13.7.2011
Ort: Haus der Geschichte des Ruhrgebiets
Clemensstrasse 17-19, 44789 Bochum

Prof. Dr. Marie-Luise Klein (Sportmanagement, RUB), Dr. Markus Kurscheidt (Deutsche Sporthochschule Köln)

 

Idee und Organisation: Dr. Josef König, Pressestelle
In Zusammenarbeit mit der Stadt Bochum anläßlich der Frauen Fußball WM (26.06.-17.07.)