QVK

Qualitätsverbesserungskommission

Die Aufgaben der Qualitätsverbesserungskommission (QVK) leiten sich nach Art. 14a Abs. 1 der Verfassung der RUB aus §4 des Studiumqualitätsgesetz ab. Die QVK gibt ein Votum zu den Fortschrittsberichten über die Verwendung der Qualitätsverbesserungsmittel ab und kann planerische Vorschläge zur zweckgemäßen Verwendung der Qualitätsverbesserungsmittel erstellen.

Die Mitglieder werden vom Senat nach Gruppen getrennt gewählt und abberufen. Ihre Amtszeit beträgt drei Jahre, die der studentischen Mitglieder ein Jahr. Die gewählten Mitglieder wählen aus ihrer Mitte eine/n Vorsitzende/n.