DruckenBirgit Fischer

Hauptgeschäftsführerin des vfa (Verband der forschenden Pharmaunternehmen)
 
Fischer
(geb. 1953)  

Studium der Erziehungswissenschaften Westfälische Wilhelms-Universität Münster
1972-1977 Abschluss als Dipl.-Pädagogin

Beruflicher Werdegang
1977 – 1980 Pädagogische Leiterin Ev. Bildungswerk
1980 – 1986 Fachbereichsleiterin Volkshochschule
1986 – 1990 Gleichstellungsbeauftragte Stadt Bochum
1990 – 2007 Mitglied Landtag Nordrhein-Westfalen
1991 – 1998 Parlamentarische Geschäftsführerin SPD-Landtagsfraktion NRW
1998 – 2002 Ministerin für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit
2002 – 2005 Ministerin für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie
2005 – 2006 Stellv. Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion NRW
2007 – 2010 Stellvertretende Vorstandsvorsitzende der BARMER
2010 – 2011 Vorstandsvorsitzende der BARMER GEK
seit 2011 Hauptgeschäftsführerin des vfa (Verband der forschenden Pharmaunternehmen)
 
Politischer Werdegang
1982 – 1988 Stellv. Unterbezirks-Vorsitzende MK
1986 – 1990 Mitglied des Bundesparteirats
1989 – 1999 Mitglied des geschäftsf. UB-Vorst. UB Bochum
1990 – 1998 Vorsitzende Stadtbezirk Bochum-Mitte
2001 – 2011 Mitglied Parteivorstand der SPD
2001 – 2007 Stellv. Landesvorsitzende NRW-SPD
2005 – 2007 Präsidium Parteivorstand
   
Seit 2008 Mitglied im Hochschulrat der Ruhr-Universität Bochum