Ruhr-TrienaleBild: NatiSythen, [CC-BY-SA-3.0], Wikimedia Commons

Ruhrtriennale

Die Ruhrtriennale ist das internationale Festival der Künste in der Metropole Ruhr, das alljährlich im August und September stattfindet und zahlreiche internationale Künstlerinnen und Künstler in die Städte des Ruhrgebiets bringt. Schauplätze der Ruhrtriennale sind die Industriedenkmäler der Region, die in spektakuläre Aufführungsorte für Musik, Bildende Kunst, Theater, Tanz und Performance verwandelt werden. Im Zentrum stehen zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler, die den Dialog mit den Disziplinen suchen. Der Leiter der Großveranstaltung wechselt alle drei Jahre, daraus leitet sich zugleich der Begriff Triennale ab.

www.ruhrtriennale.de