Klettern
Bild: Rene Keil, [GFDL or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], Wikimedia Commons

Wetter: Kletterwald

Wer gern klettert, ist im Ruhrgebiet genau richtig. Neben verschiedenen Kletterwänden (wie z. B. einer kostenlosen Wand im Duisburger Landschaftspark Nord) gibt es auch einige Kletterparks. Dass wir beispielhaft den Kletterwald Wetter herausgreifen, hat verschiedene Gründe, darunter einen vor allem für Studierende sehr wichtigen: Er ist der preiswerteste Kletterpark in Deutschland! Man kann 14 Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erklettern, die alle nach berühmten Bergen bzw. Gipfeln benannt sind. Es beginnt bei der leichten „Seiser Alm“ und endet beim anspruchsvollen „Nanga Parbat“.

www.kletterwald-wetter.de