RUB » Universität » Kultur und Freizeit » Metropole Ruhr » Museen » Hattingen: Henrichshütte

Angeklickt

Henrichshütte
Gelände der Henrichshütte 2004“. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

Hattingen: Henrichshütte

Bis zu 10.000 Menschen arbeiteten einst auf dem riesigen Industrieareal der Henrichshütte in Hattingen. Heute versinnbildlicht die Ansiedlung mittelständischer Unternehmen, Gastronomie- und Freizeiteinrichtungen und des LWL-Industriemuseums den Strukturwandel des Ruhrgebiets. In der Originalkulisse rund um den ältesten erhaltenen Hochofen des Ruhrge­biets macht das Museum die Geschichte von Eisen und Stahl erfahrbar. Zudem wird die ehemalige Gebläsehalle gern für Großveranstaltungen und Partys genutzt.

www.lwl.org