Tetraeder
Bild: Maschinenjunge, [GFDL oder CC-BY-SA-3.0], Wikimedia Commons

Bottrop: Tetraeder

Der sogenannte Tetraeder in Bottrop-Batenbrock ist eine frei begehbare Aussichtsplattform, die in Form einer dreiseitigen Pyramide gestaltet ist. Er steht auf der Halde Beckstraße und befindet sich auf der 90 m hohen Kuppe des Geländes. Die Stahl-Konstruktion ruht auf vier 9 m hohen Betonpfeilern und ist bei guter Sicht sogar vom Essener Hauptbahnhof aus zu erkennen. Gestaltet wurde der Tetraeder vom Darmstädter Architekten Wolfgang Christi und dem Tragwerkplaner Klaus Bollinger. Eingeweiht wurde er am 3. Oktober 1995 als Landmarke der Internationalen Bauausstellung Emscher Park.

www.ruhrgebiet-industriekultur.de