Halde Hoheward
Bild: Ulomek-foto de, [CC-BY-SA-3.0], Wikimedia Commons

Herten: Halde Hoheward

Stonehenge in Herten! Auf einer auf rund 150 Meter hohen Halde wurde 2008 ein Horizontobservatorium errichtet. Das Bauwerk besteht aus einer kreisrunden, ebenen Fläche, einem um 1,50 m abgesenkten Forum in der Mitte und zwei Bögen, die sich wie Meridian und Himmelsäquator über den Platz spannen. Das Observatorium ist eine moderne Version prähistorischer Steinkreise (wie Stonehenge). Befindet sich der Beobachter genau in der abgesenkten Mitte des Bauwerks, breitet sich das Plateau der Halde in alle Richtungen wie ein künstlicher Horizont aus und mithilfe einiger Peilmarken können der Auf- und Untergang der Sonne zu wichtigen Kalendertagen wie Sommersonnenwende oder Wintersonnenwende beobachtet werden.

www.landschaftspark-hoheward.de/