RUB » Universität » Kultur und Freizeit » Metropole Ruhr » Ausflugsziele » Hattingen: Burg Blankenstein

Burg Blankenstein
Bild: Bstone, [GFDL or CC-BY-SA-3.0], Wikimedia Commons

Hattingen: Burg Blankenstein

Im Hattinger Stadtteil Blankenstein befindet sich die Ruine der gleichnamigen Höhenburg „Burg Blankenstein“. Sie wurde im 13. Jahrhundert durch Graf Adolf I. von der Mark errichtet und war eine der vier Hauptburgen der Familie. Bereits im 18. Jahrhundert wurde die Burg umfassend restauriert und im Stil des Historismus neu aufgebaut. Die nicht authentischen Ergänzungen wurden Ende der 1950er-Jahre sachkundig entfernt. Heute bietet die Burg Blankenstein ihren Besuchern die Möglichkeit, in historischer Atmosphäre zu speisen und zu feiern. Zudem ist der Ausblick von 63 Höhenmetern auch ohne Hunger allemal einen Besuch wert!

www.burgblankenstein.de