Angeklickt

Botanischer Garten

Kunst am Bau

Die Ruhr-Uni ist zwar als Denkfabrik angelegt, dennoch zeigt sie sich auch als Kunstlandschaft. Neben den Kunstsammlungen und dem Musischem Zentrum sind es Kunst am Bau-Objekte, die die RUB künstlerisch charakterisieren. Es ist der Monumentalität und der Weitläufigkeit des Campusgeländes zu verdanken, dass die auf dem Campus verstreuten Reliefs und Wandmalereien bisweilen nur dem geübten Auge auffallen. Dabei stammen die Werke von Künstlern ersten Ranges: u. a. Josef Albers, Günter Fruhtrunk, Friedrich Gräsel, Erich Reusch und Victor Vasarely.

www.rub.de/kuba