Rottstr. 5
Bild: AMPHITRYON / rottstr5theater / Birgit Hupfeld

Rottstr 5 Theater

Das Rottstr5-Theater ist eine unkonventionelle Off-Bühne in der Bochumer City (eben dort: Rottstraße 5). Jenseits öffentlicher Gelder hat sich hier eine Gruppe von jungen, ambitionierten Theatermachern einen Ruf erspielt, der weit über die Grenzen Bochums hinausgeht. Ob „Fight Club“ oder  „Werther“, klassisch oder modern – das Ensemble der Rottstr5 gibt jedem Stück seine eigene Note. Neben Eigenproduktionen stehen Gastspiele anderer Theatermacher sowie regelmäßige Lesungen und Konzerte auf dem Programm. Gespielt wird in einem düsteren Gewölbe unter einer Eisenbahnbrücke, über die in regelmäßigen Abständen lautstark die Glückauf-Bahn rattert. Die rund 40 Zuschauer sitzen nicht auf rotem Samt, sondern machen es sich auf Sofas, alten Kinosesseln und Barhockern bequem. Ein besonderes Ambiente!

www.rottstr5-theater.de